Martin Mastodon
Rhonda - Blood and Tears - Was is hier eigentlich los Rhonda - Blood and Tears - Was is hier eigentlich los

Rhonda – Blood and Tears

Rhonda - Blood and Tears | Musik | Was is hier eigentlich los?

Das Cover von Blood & Tears ist das erste musikalische Zeichen von Rhonda in 2020 und der Vorbote für ein neues Album. Der Song ist eine Coverversion der ikonischen Metalband Danzig aus dem Jahr 1990, eine druckvolle Ballade über eine gescheiterte Beziehung und den damit verbundenen Trennungsschmerz. Rhonda verleihen dem ursprünglich sehr rockigen Song eine sehr soulige und getragene Note und lassen viel Raum für die ausdrucksstarke Stimme von Milo Milone.

Im Mai 2020 geht es für Rhonda auf Teil II ihrer “You Could Be Home Now”-Tour quer durch Deutschland – inklusive Halt in der bereits ausverkauften Elbphilharmonie in Hamburg.

2019 erschien mit You Could Be Home Now das aktuelle Album von Rhonda und konnte mit Platz 51 in den Album-Charts, den bisher besten Rang seit Bestehen der Band verzeichnen. Die Band bewegt sich in einem Klangkosmos aus Soul, Pop, Psychedelic und Moviescore.

Die vier Musiker um Sängerin Milo Milone haben mit You Could Be Home Now eine intime, rohe Momentaufnahme aufgenommen. Eine Aufnahme in der das Unausgesprochene und Versponnene der Filmmusik Ennio Morricones oder John Barrys aufblitzt, aber zugleich im Dreck von Punk und Rock’n’Roll verhaftet bleibt.

Rhonda - Blood and Tears | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvMFF2ZE5MdnJuYWc/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

WEG MIT
§219a!