Martin
Tom Thums Theme-Mashup | Was is hier eigentlich los?
Home > Entertainment > Kino/TV > Tom Thums Theme-Mashup

Tom Thums Theme-Mashup

Tom Thums Theme-Mashup | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Dir kann ich es ja sagen, schließlich bleibt es unter uns: ich hab mittlerweile angefangen im Auto einen Oldie-Sender zu hören. Bekanntlich find ich die Musik aus den 80ern mehr als großartig und es fährt sich morgens einfach viel besser übermüdet ins Büro, wenn wenigstens die Musik stimmt.

Dank ständiger Internetverfügbarkeit durchs Smartphone und ein entsprechend großes Datenpaket bin ich sehr frei, was die Wahl meiner Radiosender hört und so hab ich direkt zwei Klappen mit einer Fliege geschlagen: Radiosender aus der Leipziger Heimat ausgewählt und die passende Mucke im Auto.

Dass ich damit nun auf einer Stufe mit meinem Opa oder meinen Eltern stehe, darf dabei gern vernachlässigt werden. Ich bilde mir sogar ein, dass das eine ganz neue Form der Coolness ist – wer macht sowas schon im Alter von 30 Jahren? Ich! Weil ich es kann.

Mindestens genauso stark sind natürlich Themes von Serien und Filmen, gerade auch hier bei den alten Sachen könnte ich lauthals mitsingen, wenn ich denn singen würde. Mach ich natürlich nicht, auch ich hab meine Grenzen – und Tom Thum kann das sowieso besser, denn der bringt da auch gleich noch seine Beatbox-Fähigkeiten mit rein und sowieso klingt das alles quadrillionen Mal besser als es bei mir je klingen könnte:

Beatbox master mashed up our favourite iconic theme songs.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Martin hat diesen Artikel auf wihel.de erwähnt.