Martin
Skinny Living - Only I | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Skinny Living – Only I

skinny-living-only-i

Es war vor ein paar Jahren, als Ryan Johnston sich durch zahlreiche schlecht bezahlte Jobs kämpfte. Sein Boss nahm den Sänger von Skinny Living zur Seite und meinte zu ihm, dass es wesentluch besser für ihn wäre, wenn er sich auf seinen Job konzentrieren würde, statt auf sein „Musik-Nonsens“. Er würde halt nie der nächste Eric Clapton werden, also warum weiter Zeit damit verschwenden?

Johnstons Reaktion? Er wollte von sich aus gar nicht der nächste Eric Clapton werden, er spielt ja nicht mal Gitarre. Und doch kündigte er seinen Job und so begann die Reise von Skinny Living erst so richtig.

Mittlerweile haben Skinny Living diverse ausverkaufte Häuser bespielt, einige Festival gerockt und konnten auch dieses Jahr auf dem Reeperbahn Festival überzeugen:

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions