Werbung

[Sponsored] NULL Schnickschnack – 100% Bier. Das Oettinger Bier

[Sponsored] NULL Schnickschnack - 100% Bier. Das Oettinger Bier

Die schönsten Sendungen sind die, die unverhofft kommen – (fast) so geschehen letzte Woche bei uns im Büro. Ich wusste zwar, dass etwas kommen sollte, aber wie das eben bei Bestellungen außerhalb von Amazon ist – man weiß nie, wann der Briefträger klingelt. Dieses Mal war es allerdings der Bierträger, der direkt zwei Kisten vollgepackt mit einer kleinen Auswahl aus dem breiten Sortiment der -Brauerei vorbei gebracht hat.

Normalerweise hätte ich mich auch schon über einen Kasten gefreut – aber da OeTTINGER ein dermaßen breit gefächertes Sortiment hat, war das allein schon aus logistischen Gründen nicht drin. Wer allerdings schaut einem geschenkten Gaul schon ins Maul? Neben Pils, Export, Weißbier, Cola-Mix und was weiß ich nicht noch alles, gab es auch zwei Sechser-Träger Fassbrause. War mir gar nicht bewusst, dass OeTTINGER dahinter steckt, vermindert aber nicht den fantastischen Geschmack. Normalerweise bin ich kein sonderlich großer Fan von kohlensäurehaltigen Getränken, aber die Fassbrause geht runter wie Öl – gerade Mango ist verdammt lecker.

Was ich auch nicht wusste: OeTTINGER ist gemessen an der produzierten Menge der größte Bierbrauer Deutschlands und kann sogar in Australien oder Japan geordert werden. Ich dachte bisher immer, das wäre eine kleine, aber feine Brauerei, die fröhlich vor sich hin braut – denkste. Der Grund dafür ist auch recht schnell gefunden, denn OeTTINGER verzichtet seit je her auf teure Werbung. Normalerweise sagt man ja, wer nicht wirbt – der stirbt, aber wer 300 Biere und diverse Biermischgetränke im Sortiment hat und global agiert, scheint hier die berühmte Ausnahme der Regel zu sein.

Dazu trägt natürlich auch das Gespür für Effizienz bei, denn neben dem Verzicht auf überteuerte Werbekampagnen nutzt OeTTINGER unter anderem einen eigenen Fuhrpark und spart so auch noch mal Kosten. Final der Einsatz von dennoch hochmodernen Produktionsanlagen und schon hat man einen Betrieb, der wirtschaftlich erfolgreich ist und Qualität zu einem unschlagbaren Preis abliefert. Null künstlich, 100% echt – und eben NULL TEUER.

Ein bisschen weicht OeTTINGER allerdings den Non-Werbegedanken auf, sonst würdet ihr das ja hier nicht lesen. Sowas gehört eben auch zu den eigenen Unternehmenswerten „Mutig – ehrlich – authentisch – charakterstark“. Da darf man sich auch mal umentscheiden, besonders wenn man sein Geld nicht zum Fenster hinaus wirft, sondern sympathische Blogger unterstützt und vor dem Verdurstungstod rettet.

Darüber hinaus macht es sich OeTTINGER zum Ziel, besonders ressourcenschonend und umweltverträglich zu produzieren. Dazu tragen nicht zuletzt die schlanke Organisationsstruktur als auch vernünftig ausgebildete Mitarbeiter bei – in Verbindung mit einer gründlichen Qualitätsprüfung kommt das sowohl der Umwelt zu Gute als auch im Preis niederschlagend. Sieht man übrigens auch daran, dass sich OeTTINGER mittlerweile am Umweltpakt Bayern beteiligt und sich ebenfalls im regionalen ÖkoProfit-Projekt engagiert.

Somit hatte der Bierträger nicht nur die flüssige Überraschung parat, sondern lenkte damit auch gleich den Fokus auf ein Unternehmen, dass zumindest bei mir deutlich an Sympathie gewonnen hat. Denn wo erlebt man es noch, dass sowohl umweltschonend als auch wirtschaftlich top gearbeitet wird – und ich als Effizienzfan finde kurze Strukturen und perfekt ineinandergreifende Prozesse sowieso ganz dufte. Da schmeckt das Bier und die Brause gleich doppelt lecker.

Wer gern mehr dazu wissen möchte, findet diese direkt auf der Unternehmensseite (sogar mit eigenem Shop) oder bei Facebook und Youtube. Kann man ruhig mal reinschauen.

sponsored post

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich