Martin
Stoopidtaller - Das größte Fahrrad der Welt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Stoopidtaller – Das größte Fahrrad der Welt

stoopidtaller-das-groesste-fahrrad-der-welt

Was waren das noch Zeiten, als ich täglich mit dem Fahrrad gefahren bin. Bei Wind und Wetter – so lange man sich nicht im Stehen in die Horizontale begibt, war immer das perfekte Fahrradwetter. Es ging sogar soweit, dass ich extra einen Umweg gefahren bin, um noch jemanden abzuholen. 40% mehr Weg und das alles nur durch blanke Muskelkraft – selbst nach einem harten 13-Stunden-Schultag.

Das Schöne war, dass ich nebenbei so viel Süßkram essen konnte, wie ich wollte – bauchumfangstechnisch hat sich nichts geändert. Und heute? 250g Schokolade werden direkt in 5kg Körpermasse umgewandelt, dabei ist das eigentlich physikalisch ja gar nicht möglich. Vermutlich wieder so ein Scherz von Mutter Natur.

Mehrfach hab ich euch auch schon von meiner Aversie gegenüber unmenschlichen Höhen erzählt. Der Mensch ist einfach nicht für Höhen gemacht, die über seine Körpergröße hinaus gehen. Sonst wären wir ja alle größer, logisch oder?

Diese Aversie gepaart mit meiner jahrelang antrainierten Faulheit bezüglich körperlicher Anstrengungen führt dazu, dass ich wohl nie das Stoopidtaller nutzen werde – das weltgrößte Fahrrad:

6 Meter Sitzhöhe, Aufsteigen nur mittels Laternenpfahl und Anhalten ist auch nicht – da musste doch bekloppt sein, um damit durch Hamburg zu radeln.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)