Teaser: The Last of Us (Serie) - Was is hier eigentlich los

Teaser: The Last of Us (Serie)

Teaser: The Last of Us (Serie) Kino/TV

Teaser: The Last of Us (Serie) | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Es nervt mich jetzt schon, dass wir scheinbar neuerdings immer dazu schreiben müssen, dass wir bei Spieleadaptionen jetzt nun Serie oder Spiel meinen, dabei wissen wir doch auch, dass derlei Adaptionen eigentlich nie sonderlich gut sind – vollkommen egal, ob eine Serie oder ein Film nun ein Spiel adaptieren oder umgekehrt. Verkomplizierung wo eigentlich jeder Aufwand schon zu viel ist, das hat die Welt wirklich noch gebraucht.

Ich darf meine Klappe aber auch gar nicht zu weit aufreißen, denn obwohl The Last of Us schon sehr lange in meiner Spielesammlung lebt, hab ich es bisher immer nur angespielt. Also zwei Mal, weil der gesellschaftliche Druck dann doch zu hoch war, um es nicht anzuspielen, aber eben auch nicht hoch genug, um wirklich dabei zu bleiben.

Kann aber auch sein, dass ich dieses ganze Szenario mit einer ausgedünnten Menschheit, irgendwelchen Zombie- oder zombie-ähnlichen Viechern und überstrapaziertem Drama drumherum einfach leid bin. Das ist halt das klassische The Walking Dead-Ding und hat sowohl die Serie als auch die Mehrheit seiner Zuschauer überlebt. Fairerweise muss man aber auch sagen, dass das Spiel 2013 auf der PS3 rauskam, da war das alles noch cool.

Jedenfalls wird auch hier versucht, die Kuh zu melken, solange sie noch irgendwie stehen kann und deswegen gibt es eine Serie. Also vielleicht, denn HBO ist gerade groß dabei, an allen Ecken und Enden zu sparen und hat neuerdings auch nicht davor zurückgeschreckt, beinahe fertige Projekte einfach abzuschießen. Auf der anderen Seite gibt es nun einen ersten kurzen Teaser zur Serie – würde man vermutlich nicht machen, wenn hier irgendwas großartig auf der Kippe steht. Zumal mit ein Gesicht vor der Kamera steht, dass mittlerweile für Erfolg steht.

Handlungstechnisch braucht man nicht viel erzählen, die Menschheit wurde von einem Pilz dahingerafft, die Städte sind nahezu leer und wenn man mal jemanden trifft, ist das nicht selten ein Plünderer. Mittendrin: Joel und Ellie, die zusammen eine Zweckgemeinschaft bilden und sich auf den Weg zu der Widerstandsgruppe Fireflies machen, die wiederum an einem Heilmittel basteln. Und auf dem Weg dahin hat man eben genug Stoff und Ideen, mit der man eine Serie bzw. ein Videospiel füllen kann.

Teaser: The Last of Us (Serie) | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dabei sind unter anderem , Bella Ramsey, Gabriel Luna, Merle Dandridge, Anna Torv, Nico Parker, Murray Bartlett, Con O’Neill, Jeffrey Pierce, Nick Offerman, Lamar Johnson und Graham Greene (II).

Irgendwann 2023 wird es die Serie dann mindestens bei HBO Max geben.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

3 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"