Martin
The Fratellis - The Next Time We Wed | Was is hier eigentlich los

The Fratellis - The Next Time We Wed

The Fratellis - The Next Time We Wed | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

The Fratellis sind zurück. Nach vier Alben und hunderten Konzerten auf der ganzen Welt, veröffentlicht das schottische Trio mit In Your Own Sweet Time" am 09. März ihr fünftes Studioalbum.

Auch so verspieltesten Lausbuben wie die Fratellis werden älter und präsentieren sich deshalb auf In Your Own Sweet Time vielseitiger und gereifter denn je, ohne dabei an Sound oder ihrem schwarzen Humor einzubüßen. Auf ihrem neuen Album vereinen sie die Stärken des amerikanischen Pops der 70er Jahre mit der Virtuosität und Spielfreude des Britrocks.

Bei der Wahl des Produzenten vertrauten The Fratellis erneut dem sechsfach Grammy und Mercury nominierten Tony Hoffer, der bereits mit Bands wie Beck, The Kooks, M83 oder Belle & Sebastian gearbeitet hat. Als ersten Appetizer des neuen Albums servieren die Schotten The Next Time We Wed. Angucken, teilen, liken:

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Ulrich Kociemba hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Waldemar Heidi Leirich hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.