Timelapse: Mit der U-Bahn durch New York

Timelapse: Mit der U-Bahn durch New York

Erinnert ihr euch noch an „Deutschlands schönste Bahnstrecken“? Gibts das eigentlich noch? ich meine, da war mal irgendeine Streitigkeit wegen der verwendeten Musik. Oder waren das die Space Nights? Man merkt sich zu den Sendezeiten ja immer so wenig, liegt der eigentliche Nutzen schließlich nicht darin, tolle Bahnstrecken zu sehen, sondern endlich mal einschlafen zu können. Deswegen waren die Bahnstrecken eigentlich auch gar nicht so schön,wobei das auch daran liegen kann, dass Bahnstrecken gerade auf dem Land allgemein eher unschön sind. Mindestens jedenfalls langweilig.

Und doch gehörte auch das Fernehprogramm zu meiner Jugend und mittlerweile wird es immer mehr zu demjenigen, in dem am wenigsten Scheiße lief. Trauriges Fernsehdeutschland.

Wie auch immer, falls es dieses tolle Format nicht mehr gibt oder ihr einfach ein bisschen Abwechslung haben wollt, dann sei euch der Youtube-Kanal von DJ Hammers empfohlen. Denn darauf sammelt der Typ unter anderem von diversen U-Bahn-Linien in Videos aus der Sicht der Fahrerkabine – eben ganz in der Manier der schönsten Bahnstrecken Deutschlands:

I’m a video journalist and transit enthusiast from the NYC area that mainly covers the NYC Subway. Here you will find lots of videos of subways, railroads, and tramways.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich