Martin
Timelapse: Stuttgart | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Timelapse > Timelapse: Stuttgart

Timelapse: Stuttgart

Timelapse: Stuttgart | Timelapse | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ihr merkt es schon: 2013 gibt es hier wieder vermehrt Timelapse-Videos. Das ist noch nicht mal Absicht, aber die gut gemachten Dinger schießen wieder wie Kraut aus dem Nichts und wollen alle nur eins – hier verbloggt werden. Da ich ein netter und durchaus guter Mensch bin, führt da auch nur selten ein Weg dran vorbei, sofern die Qualität stimmt.

Tut es dieses Mal auch hier, dazu erfreulicherweise wieder aus Deutschland und obendrein würde sich vermutlich sogar eine ehemalige Kollegin darüber freuen, handelt es sich doch hier um ihre Heimatstadt. Einfach anschauen und genießen, wie jedes Mal:

Stuttgart in Motion from Sebastian Weitbrecht.

Stuttgart in Motion is a personal timelapse piece consisting of over 18.000 still photographs shot on the Canon 60D over the last 11 months (January-November) in 2012.
In early 2012 I began playing around with my first timelapses, but the results were very dissatisfing. So I spent more time with Time Lapse photography and learned by trail and error. Some sunsets I shot four times to get a good exposure, and now, after nearly one year, I am glad to show my first result.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.