Martin
Wahnsinn: unentdeckte Stämme (also Menschen) | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Wahnsinn: unentdeckte Stämme (also Menschen)

M to the C Winkelsen hatte das bereits im Februar gebracht, bin aber selbst leider erst jetzt dazu gekommen, mir den Stuff anzuschauen (immerhin abgespeichert – besser als nix). Und ich muss sagen: verdammte scheiße, warum hab ich das nicht eher geschaut?

Es gibt tatsächlich noch kleine Stämme im Regenwald, die unentdeckt und fernab von „unserer“ Zivilisation leben. Nix iPhone und iPad, nix E10, auch kein Westerwelle – noch nicht mal Strom. Im Jahre 2011, haste richtig gehört. Ich bin gerade völlig baff und geschockfasziniert.

Hier eine Kurzdoku mit Jose Carlos Meirelles, der für die FUNAI arbeitet, die wiederum dafür sorgt, dass die Leute in Ruhe gelassen werden:

Ich find gerade keine passenderen Worte als: Alter! Wahnsinn.

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. Mr. Moody

  2. Sumit Kumar

  3. It's fucking Summertime! | Sumits Blog