Warum Frauen durchschnittlich länger leben als Männer - Was is hier eigentlich los

Warum Frauen durchschnittlich länger leben als Männer

Sowas erinnert mich immer an eine Szene aus meiner Grundschulzeit – wir hatten damals Werkunterricht (keine Ahnung, ob es das hier im Westen auch gibt, Basteln halt) und haben irgendwas mit Holz gemacht. Eigentlich cool, denn ich mag Holz. Holz setzt keine Deadlines, Holz macht keinen Druck. Auf jeden Fall mussten wir irgendwas sägen und so kam es zu dem Punkt, dass ich genau gesehen hab, dass ich mir gleich in den Finger sägen werde. Ich könnte schwören, dass das sogar in Zeitlupe ablief und ich wirklich wusste, dass das gleich kacke wird – hab es aber dennoch gemacht.

Eben so, wie man das auch hier sieht. Insofern hat die längere Lebenszeit von Frauen nichts mit Genetik zu tun – die benutzen einfach nur ihr Gehirn wesentlich besser:

Warum Frauen durchschnittlich länger leben als Männer | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

19 Kommentare

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: Line

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"