Martin
Weihnachten ist für alle da! #SANTACLARA | Was is hier eigentlich los?
Home > sponsored Posts > Weihnachten ist für alle da! #SANTACLARA
Werbung

Weihnachten ist für alle da! #SANTACLARA

Weihnachten ist für alle da! #SANTACLARA | sponsored Posts | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Dieser ganze Weihnachtskram artet schon wieder aus. Zwar haben wir nahezu alle Geschenke zusammen, aber ich komm einfach nicht mit meinem Wunschzettel voran. Mit beinahe 30 verändern sich so langsam aber sicher einfach die Prioritäten – konnte man früher von Gadgets die Nase nicht voll genug bekommen, bestimmen jetzt ganz andere Gedanken meine Wünsche: „Brauch ich das wirklich? Steht das nicht nach einer Woche nur in der Ecke rum? Und vor allem: haben wir überhaupt Platz dafür? Und ist es nicht vielleicht auch ein bisschen zu teuer?“ First World Problem, aber dafür ein großes.

Und überhaupt, was man mittlerweile alles um Weihnachten noch herum machen muss. Hat man früher einfach auf den Weihnachtsmann gewartet, muss man sich heute um alles selbst kümmern. Essen, Geschenke einpacken, Geschenke überhaupt erstmal besorgen und irgendwas mit Dekoration war ja auch noch. Das alles neben den üblichen Geschichten, die man eh schon aufs Wochenende schieben muss – fast schon Stress pur.

Weihnachten ist für alle da! #SANTACLARA | sponsored Posts | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Immerhin muss ich da nicht allein durch, sondern hab mit Line ein ganz fleißiges Bienchen. Gerade Essen und Geschenke einpacken kann sie viel besser als ich und den Großteil des „Wem schenken wir was“-Gedankenmachens übernimmt sie auch. Damit reiht sie sich in die Große Reihe derjenigen ein, die unfassbar viel für Weihnachten machen und dabei aber eigentlich viel zu kurz kommen – in die Reihe der Frauen, Mütter und Omas, die den ganzen Tag brutzeln und durch die Wohnung wirbeln, damit die Familie ein tolles Weihnachtsfest hat.

Weihnachten ist für alle da! #SANTACLARA | sponsored Posts | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Und wer bekommt den ganzen Ruhm? Klar, der Weihnachtsmann. Dabei ist Weihnachten doch für alle da:

To all the mothers, ladies christmas cookie bakers.
To all the daughters, ma’ams, the girls and christmas makers.
How come that every year a mister gets the fame?
When all the work is done by the women in his name?
There’s something wrong ain’t it,
there’s something wrong. Santa Clara ’s here to change it!

Natürlich geht das schon wieder sehr gefährlich in diese ganze Gender-Diskussions-Ecke – aber grundsätzlich spricht hier ein Thema an, dass viel zu wenig beleuchtet wird. Denn so toll das Weihnachtsfest auch sein mag, da steckt jede Menge Arbeit drin. Fragt mal eure Frauen, Mütter und Omas – und gebt ihnen viel Dankbarkeit zurück. Und Santa Clara auch.

Wer gern mehr Infos haben möchte – oder vielleicht sogar zumindest bei den Besorgungen für das Weihnachtsfest mithelfen will – schaut am besten direkt bei LIDL vorbei. Mehr Bewegtbildunterhaltung gibt es zudem bei Youtube und ein Facebook-Like ist bestimmt auch noch drin. Weil doch bald schon Weihnachten ist.

[mit freundlicher Unterstützung von LIDL]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.