Martin
Wie Disney den Verkehr der Zukunft gesehen hat | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Animation > Wie Disney den Verkehr der Zukunft gesehen hat

Wie Disney den Verkehr der Zukunft gesehen hat

Wie Disney den Verkehr der Zukunft gesehen hat | Zeitgeschichte | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ich glaube, aktuell gibt es nicht viele Themen, die heißer diskutiert werden, wie autonomes Fahren und überhaupt die Zukunft der Automobilität - Dieselskandal, Luftverschmutzung und technischer Fortschritt sei Dank. Ich bin da nie sonderlich tief eingestiegen, mir steckt das alles noch zu sehr in den Kinderschuhen - an dieser Stelle hatte ich ja schon mal ein bisschen über Elektroautos gefaselt. Mir kommen da auch zu viele "Wahrheiten" aus unterschiedlichen Ecken - die einen reden davon, dass Dieselautos ein Werk des Teufels sind, die anderen behaupten, dass zumindest die neueren Generationen sogar besser sind als Benziner und wieder andere heben die Elektrofahrzeuge in den griechischen Olymp.

Nichts Genaues weiß man nicht und aktuell ist es wohl einfach das Beste, erstmal abzuwarten, bis zumindest ansatzweise ein Konsens gefunden wurde - gerade weil im Moment noch die Sau des kostenlosen ÖPNV durchs Dorf getrieben wird.

Spannend ist dabei auch mal ein Blick in die Vergangenheit, die wiederum einen Ausblick in die Zukunft wagt. Dieses Mal in Form von Disney, die das auch gleich bebildert bzw. animiert haben - und dass auch gleich in dieser typischen Disney-Art:

Und dann muss ich bei solchen Filmen an Errungenschaften wie dieser hier denken:

Und wer gern den ganzen Film von Disney sehen will - bitteschön:

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Birgit Leschinski hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Martin hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.