Martin
360° – Das war meine Woche – KW 08 / 2018 | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Geschichten aus'm Alltag > 360° – Das war meine Woche – KW 08 / 2018

360° – Das war meine Woche – KW 08 / 2018

360° – Das war meine Woche – KW 08 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Durch diese Tür dürfen alle, die gern Kritik am Chef äußern

Ich weiß gar nicht, ob es schon jemals vorkam, aber vielleicht ist das hier sowas wie ein Premiere: ein richtig später Wochenrückblick. Konnte man sonst die Uhr nach der Veröffentlichung stellen (sofern man es mit der Zeit nicht all zu genau nimmt), hab ich mir heute mal richtig Zeit gelassen. Viel mehr noch ist das Ding dieses Mal nicht ansatzweise vorgeplant, sondern kommt direkt aus meinem Kopf sofort ins Netz – so, wie man früher noch gebloggt hat, als es ein Planungsfeature gar nicht gab. Back to the roots und so.

360° – Das war meine Woche – KW 08 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Schnelles Internet ist schnell

Highlights der vergangenen Woche

Und back to the roots ging es auch in der letzten Woche, zumindest außerhalb des Büros. Der Umzug hat uns fest in seinem Griff und das, obwohl wir unter der Woche gar nicht so viel gemacht haben. Die aktuelle Wohnung, in der wir noch immer leben, sieht aus wie eine mies eingerichtete Studentenbude – die neue Wohnung steht dem aber in Nichts nach. Irgendwie hängen wir gerade ein bisschen in der Luft und haben uns gefühlt ein bisschen zuviel Zeit gelassen, denn so wirklich viel fehlt nicht mehr. Aber es ist eben genau der Prozentsatz, der nicht mehr in den Feierabend und die Wochenenden passt und eigentlich ist das ja auch alles total gut so – wir übernehmen uns nicht, schaffen dennoch total viel und sind danach nicht klinisch tot. Dennoch, ein sehr seltsames Gefühl.

360° – Das war meine Woche – KW 08 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Komische Definition von „blau“

Highlight der Woche war definitiv die Vertragsunterschrift unter dem Kaufvertrag des neuen Wagens. Der wird hoffentlich nächste Woche dann angemeldet und ich bekomm endlich den Anruf, dass ich das Ding abholen kann. Mit der Inzahlungnahme des alten Wagens lief es zwar nicht ganz wie erhofft, aber auch das ist letztendlich kein Beinbruch, schließlich kann man im 21. Jahrhundert auch privat verkaufen. Ist vielleicht ohnehin die beste Idee, dann fühlt man sich hinterher nicht von irgendeinem Verkäufer über den Tisch gezogen.

Und natürlich hab ich wieder mal vergessen, für diesen kleinen Beitrag ausreichend Bilder zu machen. Jede Woche nehm ich mir am Montag vor, einfach einen Schwung an Alltagssituationen fotografisch festzuhalten und schon ist beim nächsten Wimpernschlag Sonntag und ich muss mir irgendeinen Mist aus den Fingern saugen.

360° – Das war meine Woche – KW 08 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Wenn wir einkaufen gehen, dann nur im großen Stil

Highlights der kommenden Woche

Wie schon angesprochen bin ich mehr als heiß aufs neue Auto. Ich weiß gar nicht mehr, wann ich mich mal über einen längeren Zeitraum so sehr auf etwas ungeduldig gefreut hab – liegt aber auch daran, dass wir den Wagen dank dem Umzug wirklich gebrauchen können. Endlich mehr Platz! Darüber hinaus wird der Freitag noch mal spannend, denn dann kommt der letzte finale Schuss in Sachen Umzug: die Großgeräte wollen transportiert werden. Bis dahin wird noch ein bisschen gepuzzelt und Kleinkram von A nach B geschafft und vielleicht hab ich sogar ein bisschen Erholung – denn offiziell hab ich die nächste Woche frei. Und steht da auch nicht wieder ein Monatswechsel an?

360° – Das war meine Woche – KW 08 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Zwischen Kisten und Kartons muss noch Zeit für Netflix bleiben

Highlight von wihel.de

Bevor ich wahrscheinlich doch müder und früher als ich es eigentlich zugeben will ins Bett gehe, nutzen wir die letzten Stunden dieses freien Tages mit den Highlights der letzten 7 Tage – die sind garantiert leichter und müssen nicht Etagen runter- und wieder raufgeschleppt werden:

01. Gegen den Strich von Miguel Fernandez
02. Interessante Raupen fotografiert von Igor Siwanowicz
03. Lifehacks für den nächsten Knast-Besuch
04. Eine zwei-achsige Tourbillon-Uhr: Die Hautlence Moebius
05. Trailer: Die Verlegerin
06. Einfach nur ein Hund, der sich auf sein Herrchen freut
07. Was ist eigentlich Crokinole
08. Animation: Wie Hunde eigentlich laufen
09. Life Hacks aus dem 19. Jahrhundert
10. Wie Disney den Verkehr der Zukunft gesehen hat

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Ulrich Kociemba hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Sabine Schmelmer hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.