Martin
Wie man einfach und schnell Kirschen entkernt | Was is hier eigentlich los?
Home > Gadgets & Technik > Gadgets > Wie man einfach und schnell Kirschen entkernt

Wie man einfach und schnell Kirschen entkernt

Wie man einfach und schnell Kirschen entkernt | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Was mich ja im Urlaub wieder fast aufgeregt hätte: kaum sind wir angekommen, sind wir auch einkaufen gefahren. Soweit so gut, essen muss der Mensch ja schließlich. Aber selbst im Urlaub schafft es Line nicht, zügig durch die Obstabteilung zu gehen. Stattdessen gefühlt zwei Stunden Früchte bestaunen und mit einem Kilo Kirschen nach Hause fahren.

An sich find ich Kirschen nicht großartig schlimm – lediglich die Erinnerung an den Garten aus der Kindheit mit dem riesigen Kirschbaum trübt das Bild. Der hat zwar schön Schatten gespendet, aber irgendwann auch dafür gesorgt, dass die nicht erntbaren Kirschen (da zu hoch hängend) irgendwann auf den Boden fallen. Viele Kirschen. Verdammt viele Kirschen. Und wenn man weiß, dass Früchte irgendwann anfangen zu gammeln und der Boden bedeckt ist mit dem Ekelkram, kann man sich auch vorstellen, dass das alles andere als geil war.

Was mich außerdem stört: die Kerne. Wenn ich eine Frucht esse, dann will ich da auch genüsslich drauf rumkauen. Macht das mal bei ’ner Kirsche – euer Zahnarzt wird sich freuen.

Zwar hilft das folgende Video nicht bei meinen Kindheitserinnerungen, aber immerhin zeigt es uns, wie wir relativ leicht Kirschen entkernen können – und das ganz ohne Maschine:

No cherry pitter? Use this easy & mess-free method to pit your cherries!

Erneut ziemlich simpel, aber eben auch effektiv. Gerade weil die Kerne auch gleich so leicht entsorgbar sind. Danke Internet!

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

  1. Hyphenator.js says:

    An Error occurred:
    A parameter or an operation is not supported by the underlying object.

    Diese Meldung kommt anstatt „Verpasse keinen neuen Eintrag mehr“. Falls das noch nicht bekannt ist.

    Hast du wieder irgendwas umgestellt? Never change a running system :)

    Jetzt hab ich Lust auf Kirschen. Danke.

    • Martin

      Hö? Warum machst du meine Seite kaputt?????

      Spaß beiseite: eigentlich hab ich nichts umgestellt – wo steht denn „Verpasse keinen neuen Eintrag mehr“ (ich weiß, peinlich – aber CMD+F findet nix). Ich kenn die Meldung eigentlich nur vom Firefox, der mag das wohl nicht – nutzt du den?

      • Aye, firefox. Version 39.0

        Tathergang:
        Es gibt doch rechts ne Möglichkeit, sich für tägliche Updates per Mail einzutragen.

        Normalerweise kommt dieser Frame auch nochmal nach ca. 10. Sekunden auf der Seite als Popup, den habe ich bis jetzt immer gewissenhaft weggeklickt :)

        Nur eben an der Stelle crasht’s seit gestern. Da ich auf Arbeit bin und nicht näher analysieren kann, ob’s an ner neu eingespielten Firefox-Version o.ä. liegt, dachte ich mir, melde es mal, der Martin kriegt das schon hin ^^

      • Hab auch grad nochmal den AdBlock deaktiviert, an dem lag’s auch nicht.

        Mit dem IE klappts wieder, da kommt das Popup (ich probiere mal nen Anhang hochzuladen, hab mal nen Screenshot gemacht).

        • Martin

          Ah das :)
          Hm ja, ich glaub, dafür gibt es keine wirkliche Lösung. Diese hyphenator-Geschichte wird über ein Plugin gelöst – das macht die tollen Wortrennungen automatisch in den Text, da hat manuell ja keiner Bock drauf. Kann gut sein, dass durch Cache und Minifying da irgendwie ein Schluckauf drin ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions