Martin
Zauberkünstler Dan White mit einem beeindruckenden Kartentrick bei Jimmy Fallon | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Zauberkünstler Dan White mit einem beeindruckenden Kartentrick bei Jimmy Fallon

Zwei Sachen direkt nach dem ersten Klick auf den Play-Button klar:

1. Kartentricks gehen einfach immer und haben seit ihrer ersten Erwähnung 1593 nicht an Faszination verloren. Dabei steckt meistens simple Mathematik dahinter.

2. sieht mit Bart einfach fruchtbar aus. Keine Ahnung, was da nun wieder für eine Aktion hinter steckt, aber seit ein paar Wochen taucht er in diversen Videos immer mit Bart auf. Also Verkleidung sicher ganz okay, aber wenn man ihn ohne kennt und mit seinem typischen Anzug sieht – nee ey, rasier den Scheiß ab!

Vom Bart ließ sich Zauberkünstler Dan White aber nicht abschrecken (warum auch, die Reichweite eines Jimmy Fallon stößt man nicht mal eben von der Bettkante) und stattete seiner Show einen Besuch ab – natürlich nicht ohne einen Kartentrick zu präsentieren.

Großes, philosophisches Motto des Tricks: Chaos und Ordnung und wie man das eine in dem anderen findet. Um direkt ein bisschen zu spoilern: es funktioniert augenscheinlich nicht alles so glatt, wie man denkt – oder vielleicht doch?

Dan White performs magic with Jimmy and Questlove using one random deck of cards and an old clairvoyant Instagram photo.

Heutzutage liegt die Vermutung natürlich nahe, dass da vielleicht doch irgendwas abgesprochen war. Aber will man das wirklich wissen?

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. netzlesen

  1. Sabine Böhm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  3. Martin hat diesen Artikel auf wihel.de erwähnt.