Martin
"Zu viel Käse" gibt es nicht! | Was is hier eigentlich los

"Zu viel Käse" gibt es nicht!

Ich bin so weit weg vom Dasein eines Wissenschaftlers wie von einem hohen Lottogewinn (das "hohe" ist wichtig, denn die letzten Male hab ich durchaus gewonnen - halt nur immer zweistellig), aber auch mir sind einige Naturgesetze nicht ganz fremd: Wasser ist nass, Feuer ist heiß, dass Toastbrot fällt immer auf die Marmeladenseite und wo ein Körper ist, kann kein zweier sein. Gerade bei Letzterem darf man nicht davon ausgehen, dass das allen geläufig ist - wer U-Bahn fährt und die Leute beim Aus- und Einsteigen beobachtet, weiß was ich meine.

Nicht ganz neu ist das folgende Naturgesetz, bei dem es aber nicht schaden kann, es mal schriftlich festzuhalten: es gibt nicht "zu viel Käse"!

Not for those in lactose remission.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Webmentions

  1. Samantha Plutte hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Jean Bellin hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Maximilian Irmscher hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  4. Robin Schönebeck hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  5. Stefan Forberg hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  6. Anna Riedrich hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.