Martin Mastodon
30 One-Hit-Wonder aus dem letzten Jahrzehnt - Was is hier eigentlich los 30 One-Hit-Wonder aus dem letzten Jahrzehnt - Was is hier eigentlich los

30 One-Hit-Wonder aus dem letzten Jahrzehnt

30 One-Hit-Wonder aus dem letzten Jahrzehnt | Musik | Was is hier eigentlich los?

Ein bisschen ist es ja schon absurd, wie ich Spotify nutze. Mal abgesehen von einer Hand voll Podcasts lege ich natürlich auch die eine oder andere Playliste an, meistens mit direktem Bezug zu irgendwelchen Alben, weil man die dann einfach schneller hören kann.

Daneben hab ich aber noch die eine oder andere Playliste für diverse Stimmungen bzw. Situationen, meine wihel-Playlist, in der nahezu alle Songs aus dem Musik-Freitag landen und eine „Dies und Das“-Playlist, in der alles reingestopft wird, was ich persönlich mag und immer mal wieder hören will.

Weniger verwunderlich: Gerade die letzte Playlist wird immer wieder abgespielt und mittlerweile laufe ich auch hier Gefahr, den einen oder anderen Song zu überhören – was ja immer schade ist, weil man den Titel ja eigentlich mag, dann aber nie wieder hören kann, weil er einfach nervt.

Darin enthalten natürlich auch das eine oder andere One-Hit-Wonder – eine Form, die immer wieder spannend aber auch undurchdringbar ist. Denn was genau braucht ein Song, damit er plötzlich durch die Decke geht, aber dann auch die einzige große Errungenschaft einer Band oder eines Künstlers ist? Ist das alles nur Zufall, die Bestätigung das ein blindes Huhn auch mal ein Korn findet oder immer mal wieder der Beweis, dass Bands und Künstler mit dem plötzlichen, durchschlagenden Erfolg nicht umgehen und entsprechend nachlegen können?

Ich hab ehrlicherweise keine Ahnung und vielleicht sind One-Hit-Wonder auch einfach ein Fehler in der Matrix, die zum Leben dazu gehören. Denn irgendwie hat es ja auch was, wenn man die Dinger wieder vergisst und nach Jahren erneut hört. Dieses Gefühl „Ach der … ja, der war damals richtig cool“ beim Hören eines Songs ist ja auch immer wieder ganz nett und ich würde behaupten, dass es einigen beim Schauen und Hören des nachfolgenden Videos genauso gehen wird.

Denn younger days haben einige der größten One-Hit-Wonder des letzten Jahrzehntes (2020 wird hier ganz bewusst ignoriert) zusammengestellt. Wobei, 7 der Songs kannte ich gar nicht, insofern darf da das Hit-Potential stark angezweifelt werden:

30 One-Hit-Wonder aus dem letzten Jahrzehnt | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQva2F1c0YwM0F4RHc/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Wäre auch mal spannend zu erfahren, wie es den Bands damals mit dem Erfolg und heute so geht … ist ja schließlich auch eine Herausforderung, damit umzugehen – in jeglicher Hinsicht.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

WEG MIT
§219a!