Martin Mastodon
8 Stunden kosmische Entspannung - Was is hier eigentlich los 8 Stunden kosmische Entspannung - Was is hier eigentlich los

8 Stunden kosmische Entspannung

8 Stunden kosmische Entspannung | Musik | Was is hier eigentlich los?

Gerade eben hab ich noch bei Erobique über gefaselt, jetzt geht es auch schon weiter, aber nicht wie vorher mit der Appel-Weise, sondern eher unterstützend. Bringt ja schließlich nix, Wasser zu predigen, Wein zu saufen und einfach nur Ansagen zu machen, ohne wirklich zu unterstützen – auch wenn einige Chefs bis heute glauben, dass das der way to go ist.

Was ja vor allem bei ganz gut unter die Arme greifen kann: Musik. Oder zumindest irgendeine Geräuschkulisse. Der ASMR-Hype von vor ein paar Monaten kam ja nicht von ungefähr und Musik hat ja von Natur aus recht häufig eine sehr intensive Wirkung auf irgendwelche Emotionen. Außer man hat keine Emotionen, dann aber auch ganz andere Probleme als „einfach nur Stress“.

Heißt also: umgebungstechnisch alles ein bisschen mehr auf trimmen, kann durchaus helfen. Ich nutz da immer ganz gern mal irgendeinen LoFi-Livestream auf YouTube, weil die halt dauerhaft dudeln, kein direkter Song erkennbar ist und man auch nicht die ganze Zeit richtig hinhören muss, um ja nichts zu verpassen. Hintergrundmusik wie sie eben sein muss. Gerade im Jazz- und Hip-Hop-Bereich gibt es da einiges.

Wer es ein bisschen „abgespaceter“ – sagt man das so? Sagt man noch „sagt man das so“? – haben will, kann auch auf das nachfolgende Video zurückgreifen. Das ist zwar kein Livestream und somit endlich, aber immerhin 8 Stunden lang und liefert neben Fotografien der aus dem ambient chillout irgendwas-Musik, die im Grunde den gleichen Zweck erfüllt:

Designed for extended length relaxation and ambiance Star-Wars-style, “Cosmic Relaxation” is a 10-hour long ambient voyage to the depths of the universe, exploring galaxies, nebulas, stars, and even planets as seen from ’s Hubble telescope. It’s paired with calming music by the Cynic Project as well as by Deep.Ohm.

8 Stunden kosmische Entspannung | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvWV9wbGhrMUZVUUE/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Ehrlicherweise nicht ganz mein Fall, aber auch mir muss ja nicht alles gefallen.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

WEG MIT
§219a!