Martin
Alison Wonderland - Church | Was is hier eigentlich los

Alison Wonderland - Church

Alison Wonderland - Church | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Inzwischen unter den Top-100-DJs der Welt, auf dem Cover vom DJ Mag angekommen und als „Australian queen of EDM“ (ABC) gefeiert, steht Alison Wonderland mit ihrem zweiten Longplayer in den Startlöchern: Awake heißt ihr neuestes Werk, zu dem die 31-Jährige die erste Single Church vorwegschickt. Den offiziellen Clip zur hypnotischen Vorab-Single drehte sie in ihrer Wahlheimat L.A. mit dem Regisseur Bo Mirosseni – passend zum Titel natürlich inklusive Gospelchor und Kirchen-Setting.

International gefeiert als EDM-Künstlerin, die verschiedenste Dance-Styles in ihren Sound einbezieht, den Faktor Pop nie aus den Augen verliert, dazu Instrumente beherrscht und singt, bewegt sich Alison Wonderland mit Awake durchaus auch auf Neuland: „Allein gesanglich bin ich viel weiter gegangen, weil ich mich heute einfach viel wohler fühle mit meiner Stimme“, sagt die gebürtige Australierin, die mit dem Titel auf den reinigenden Effekt von Musik und überhaupt auf positiven Wandel im Privatleben anspielt. Single-Vorbote Church beispielsweise handle davon, „den eigenen Selbstwert zu erkennen – auch wenn dein Gegenüber diesen Wert nicht sehen kann oder will“, wie sie kommentiert.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)