Asphalt – The World’s Most Recycled Material | Was is hier eigentlich los
Asphalt – The World’s Most Recycled Material | Was is hier eigentlich los

Asphalt – The World’s Most Recycled Material

Asphalt – The World’s Most Recycled Material | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Wir müssen über Asphalt reden. Nein, müssen wir eigentlich nicht, besonders nicht, da Asphalt mittlerweile dafür steht, dass Natur zurückgedrängt und böse Autos die Welt erobert haben. Stimmt ja irgendwo auch, der Mensch braucht für sein normales Leben nicht wirklich Asphalt, da tut es auch ein gut ausgelatschter Feldweg.

Auf der anderen Seite: Asphalt ist – so hab ich es zumindest vor ein paar Tagen gelernt – unfassbar faszinierend und sorgt ja letztendlich dafür, dass ich meine Eltern in irgendwas um die 4 Stunden besuchen kann und dafür nicht monatelang durch Deutschland laufen oder tuckern muss.

Ganz besonders faszinierend und einfach nur geil find ich Flüsterasphalt. Habt ihr bestimmt schon mal auf der Autobahn gemerkt, plötzlich wird es deutlich ruhiger im Auto und einfach nur angenehm. Netter Nebeneffekt gerade bei Regen: Die Straße wirkt auch deutlich trockener und dadurch letztendlich ja auch sicherer, Stichwort Aquaplaning.

Die Ursache dafür ist relativ simpel: Flüsterasphalt ist offenporiger und hat Hohlräume im Inneren, die dafür sorgen, dass der Schall, der durch die Rollgeräusche der Reifen entsteht, geschluckt werden. Und diese Hohlräume sorgen eben auch dafür, dass die Straße trockener wird bzw. das Wasser darauf einfach abfließt.

Wenn es nach mir geht, sollte einfach nur noch Flüsterasphalt verbaut werden, aber leider Gottes kostet der halt auch ein bisschen mehr als der normale Bums, der auf die Straße geklatscht wird.

Dennoch, auch der ist relativ spannend und halt auch wieder so ein Ding, dass wir einfach im Alltag als gegeben nehmen, bei dem sich aber einige schlaue Köpfe durchaus jede Menge Gedanken gemacht haben:

Of all the ubiquitous things in our environment, roads are probably one of the least noticed. Our roads see tremendous volumes of traffic and withstand considerable variations in weather and climate, and they do it on a pretty tight budget. That’s really only possible because of all the scientists, engineers, contractors, and public works crews keeping up with this simple but incredible material called asphalt.

Asphalt – The World’s Most Recycled Material | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hätte auch keiner gedacht, wie spannend Asphalt sein kann oder?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!