Nur eine handgemachte Ledertasche für eine Melone ... | Was is hier eigentlich los
Nur eine handgemachte Ledertasche für eine Melone ... | Was is hier eigentlich los

Nur eine handgemachte Ledertasche für eine Melone …

Nur eine handgemachte Ledertasche für eine Melone ... | Handwerk | Was is hier eigentlich los?

Bei Melonen muss ich tatsächlich immer an Dirty Dancing denken und einen der dümmsten Sätze, die ich in einem Film je gehört hab („Ich hab eine Melone getragen“) und das will wirklich was heißen, denn ich hab durchaus jede Menge schlechter Filme gesehen, die ich teils sogar abbrechen musste.

Überhaupt bin ich in den letzten Jahren immer weniger ein Melonen-Fan geworden. Als Kind hab ich die Dinger geliebt, aber mittlerweile kann ich ganz gut drauf verzichten, selbst an besonders heißen Tagen. Liegt vermutlich an den nervigen Kernen und das man sich mit so einer Melone ziemlich einsauen kann bzw. die Dinger einfach nicht stilvoll essen kann, sofern sie nicht vorgeschnitten sind. Melonen entlarven uns letztendlich wieder als das, was wir sind: Tiere. In melonas verritas, wenn man so will.

Außerdem sind die Dinger nicht selten schwer und unhandlich und passen nur bedingt sinnvoll in die Einkaufskiste, die wir verwenden, um unsere Wocheneinkäufe zu erledigen. Wirklich niemand braucht große, runde Früchte, die man nicht stilvoll essen kann.

Auf der anderen Seite: Line ist total vernarrt in Melonen-Feta-Salat, was letztendlich dafür sorgt, dass ich meine Antipathie gegenüber diesem Obst einfach runterschlucken und für mich behalten muss. Immerhin ergeben sich so aber auch ganz neue Möglichkeiten, u.a. hat Line ja diesen Monat Geburtstag.

Ein paar Geschenke hab ich schon, aber ganz vielleicht kauf ich ihr einfach auch noch eine Tasche, mit der sie eine Melone transportieren kann. Damit zumindest der Transport ein bisschen stilvoller wird, als er normalerweise ist:

普段、鞄づくりに真摯に向き合っている職人が自分だけの「“ ”を持ち運ぶ鞄」を考えてみました。
日々磨き続けている技術や知識を生かし、土屋鞄の職人ならではの「遊び心」をお届けします。

Nur eine handgemachte Ledertasche für eine Melone ... | Handwerk | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wird dann nur problematisch, wenn sie zwei Melonen transportieren will …

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!