Mastodon
Auf den Punkt fixierte Kunst | Was is hier eigentlich los Auf den Punkt fixierte Kunst | Was is hier eigentlich los

Auf den Punkt fixierte Kunst

Auf den Punkt fixierte Kunst | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Ich hab lange überlegt, was ich zu dem nachfolgenden Video schreiben könnte, denn es ist unglaublich faszinierend, hat aber auch mit dieser Form von Kunst zu tun, der ich nur bedingt was abgewinnen kann, weil man die halt auch einfach nur ein paar Minuten anschauen kann und dann einfach weiter geht, weil man so emotional wie ein Schuhschrank ist (keine Ahnung, wie emotional Schuhschränke sind, vermutlich aber nicht besonders).

Kurzum: Hier sieht man einfach zwei „Dinger“, die auf einen Punkt in der Luft zeigen. So simpel, so unspektakulär – aber die Dinger sind halt bis zu einem gewissen Grad beweglich und doch zeigen sie immer weiter auf den gleichen Punkt in der Luft, was das ganze halt schnell unwirklich macht.

So unwirklich, dass ich mir das Video mehrmals angesehen und trotzdem nicht verstanden hab, wie das funktioniert – ist ja nicht so, dass die Bewegung hier nur im Milimeterbereich stattfindet, wobei ich aber auch behaupten würde: Da kann man ruhig mal mit ein bisschen mehr Gewalt ran.

Meine Vermutung: Das hat irgendwas mit den Tetraedern zu tun – und jeder Menge Mathematik, denn die Form scheint mir alles andere als Willkürlich zu sein. Oder halt Voodoo, wobei Tetraeder und Mathematik ohnehin schon nach Voodoo und schwarzer Magie klingen.

The designs are formed by tetrahedron-shaped elements, each composed of three blade flexures with a trapezoidal shape, that are connected in series without intermediate bodies. This is new with respect to the designs currently found in literature and helps to increase the range of motion.

These bending structures rotate in 3D around a single point, which floats in the air. Applications could be in nanopositioners or spacecraft, as high-precision alternative to ball-and-socket joints.

Auf den Punkt fixierte Kunst | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iOTAwIiBoZWlnaHQ9IjUwNyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9EQW5nY3lnVTd0Yz9yZWw9MCZhbXA7c2hvd2luZm89MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Erinnert mich aber auch direkt wieder an das Video mit dem deutschen Panzer und dem Bierglas auf dem Rohr …

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Webmentions

  1. Lukas hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  2. Lukas hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

WEG MIT
§219a!