Martin
Blinke-Schuhe! | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Blinke-Schuhe!

Kennst du noch die Blinke-Schuhe aus den 90ern, die bei jedem Schritt in den Hacken geblinkt haben? Ich hab damals einen richtigen Aufstand veranstaltet, gegen den die französische Revolution wie ein „Och bitte, bitte“ daherkommt, nur damit mir meine Eltern auch mal solche Schuhe kauften.

War natürlich natürlich genauso von Erfolg gekrönt wie die Nummer der Franzosen und für gefühlt eine Woche gehörte ich mit zur Grundschul-Elite – schade, dass es an deutschen Schulen keine Walk of Fames gibt. Nach der Woche waren die Schuhe dann so verdreckt, dass sich gar nicht mehr ermitteln ließ, ob es noch fröhlich vor sich hin blinkte oder die nicht tauschbaren Batterien ihren Geist aufgegeben haben.

Und doch vermiss ich diese Schuhe ein bisschen – gerade in Vorstellungsgesprächen müssen solche Schuhe ungemein gut ankommen, hat man dich gleich einen passenden Gesprächseinstieg. Ein möglicher Job kann einem damit nur sicher sein – garantiert.

Weiß auch nachfolgende Opa, der genau solche Blinke-Schuhe erstmalig bekommt und ich kann jeden Funken Freude genau nachempfinden:

[via]

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  1. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Line hat diesen Artikel auf wihel.de erwähnt.