Martin
Caspian - Flowers of Light | Was is hier eigentlich los

Caspian – Flowers of Light

Caspian - Flowers of Light | Musik | Was is hier eigentlich los?

, die symphonischen Post-Rocker aus Massachusetts, die von Pitchfork als “die majestätischste Band der neuen Instrumental-Rock-Schule” und von SPIN als “Post-Rock-Kosmonauten” bezeichnet wurden, kehren nach über vier Jahren Pause mit ihrem neuen Album On Circles zurück. Mit Flowers Of Light präsentieren nun die erste Single aus dem Album.

Zum neuen Song sagt die Band: “Flowers of Light ist unser Versuch, den Schnittpunkt zwischen treibender, unerbittlicher Energie und dem Trance-ähnlichen Gefühl der Träumerei zu finden. Mit einer verbissen trockenen und unberührten Mandoline, die zusammen mit unserer gewohnten Sprache aus dichten, lauten Gitarren und pulsierenden Percussions, Bassläufen und glitchenden Electronic-Sounds den Song anführt, hoffen wir, dass der Song den Hörer mit einem Gefühl des bevorstehenden Abenteuers und unverhohlenem Optimismus zurücklässt. Es macht auch einfach unglaublich viel Spaß, 7/4 über 9 zu spielen.”

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Caspian (@caspian) – Flowers of Light https://t.co/JMlav2j5nP

  2. WIHEL (@wihelde)

    Caspian – Flowers of Light https://t.co/JMlav2j5nP

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!