Martin
Conan O'Brien in Deutschland | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Conan O’Brien in Deutschland

Die verrückten Internet-Kiddies wissen es schon längst: Conan O’Brien war in diesem Jahr für einen Abstecher in Deutschland! Eingeladen vom verrückten Flula Borg, den wir hier auch schon mal irgendwo verarbeitet hatten, der mittlerweile wie ein Eichhörnchen auf Speed daher kommt, ließ sich die Talkshow-Größe es sich nicht nehmen und machte rüber über den großen Teich.

Es spricht mal wieder für die deutsche Fernsehlandschaft, das eigentlich alle nur noch über Conan, Jimmy und Jimmy sprechen – aber was willste machen, wenn du nur Harald Schmidt hattest und ein Böhmermann weiterhin im Spartensender gefangen gehalten wird? Danke Merkel!

Mittlerweile sind die Videos aber nicht nur bei Conan zu finden, sondern auch endlich mal bei Youtube aufgeschlagen, sodass wir hier endlich alle in einen Beitrag reinwursten können. Die nächste halbe Stunde nix zu tun? Sehr gut!















Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.