Das Spannendste aus KW10 / 2015

Das Spannendste aus KW10 / 2015

Ein kleiner Blick aus dem Fenster beweist: ihr müsst mir alle dankbar sein, denn hätte ich nicht letzte Woche quasi todesmutig den Winter für beendet erklärt und meinen Klamottenstil ausgerichtet, würden wir heute nicht so einen verdammt herrlichen Tag haben. Der ist sowas von herrlich, dass wir definitiv keinen Fuß vor die Tür setzen werden – mit so viel Sonne kann ja keiner umgehen, das ist ja völliger Wahnsinn. Wahnsinn war auch der Freitag – 06:30 Uhr im Büro sein ist mein neuer persönlicher Rekord.

Und auch die kleine Laufrunde von Samstag – übrigens mit den neuen Dingsbums Boost-Schuhen – war schon recht rekordverdächtig. Knappe 3 Kilometer in 18 Minuten für so einen faulen Sack wie mich stellt schon eine extreme Leistung dar. Dieses Mal auch mit richtig guten Schuhen, ich bin schon fast geneigt zu sagen, dass das sowas wie Spaß gemacht hat.

Dafür schmerzt mein Fuß wieder – hoffentlich dauert das nicht wieder zwei Wochen, bis das in Ordnung ist. Die beste Behandlung dafür ist – zumindest am Sonntag – eine weitere Tasse Kaffee, für euch als zweites Frühstück hier nun die Highlights der fast vollendeten Woche:

01. Der Berliner Schlüssel
02. Das gefährlichste Schwert der Welt: Das Urumi
03. Nach „Little Big Planet“ folgt „Hunger“
04. Sponsored: Damit ihr Audi nicht in falsche Hände gerät
05. Trailer No. 3: Batman Arkham Knight
06. So sollten eure Hochzeitsfotos nicht aussehen
07. Wander in Turkey
08. Trailer: Die 3. Staffel von Orphan Black
09. Fail-Compilation für Januar und Februar 2015
10. Win-Compilation im März 2015

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich