Martin
Dein Gesicht auf Kaffee | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Dein Gesicht auf Kaffee

Dein Gesicht auf Kaffee

Kaffeekunst hatten wir hier schon mehrfach auf’m Blog und ich hätte nicht gedacht, dass man die Sachen noch toppen kann. Umso mehr freue ich mich, euch mitteilen zu dürfen: kann man.

Die taiwanesische Kaffee-Kette Let’s Caffe hat nämlich nun den Latte Printer bei sich eingeführt. Latte und eingeführt in einem Satz wirken komisch – aber natürlich ist hier der Milchschaum gemeint. Mit Hilfe dieses Printers und einem Smartphone kann man nämlich ein Foto seiner Wahl an den Drucker schicken und dieser setzt das ganze als Bild auf dem Schaum um. Angeblich wird dabei nur Kaffee- und Kakaopulver verwendet:

Die Leute lassen sich auch immer wieder was neues einfallen. Falls ihr also jemanden „zum Fressen gern habt“ – ab nach Taiwan mit euch, da könnt ihr das in die Tat umsetzen.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

  1. Damn hätte ich das mal eher gewusst, hätte ich Anfang Juni in Taiwan, die Kette besucht und meine Fratze auf nem Latte festgehalten :/

  2. Es ist schon cool, und als kleine Aufmerksamkeit vom
    Liebsten eine nette Geste. Dennoch frage ich mich bracht ein Kaffeetrinker das
    wirklich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.