Martin
Der Mensch, das Anstell-Tier | Was is hier eigentlich los
Home / WTF / Der Mensch, das Anstell-Tier

Der Mensch, das Anstell-Tier

Der Mensch, das Anstell-Tier | WTF | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Besonders am Samstag ist es mir ein Anliegen, zwar etwas länger zu schlafen im Vergleich zur normalen Arbeitswoche (was nicht schwer ist, wenn man jeden Tag um halb 6 aufsteht), aber dennoch vor meinen Mädels. Dabei mag ich nicht nur die Ruhe am Morgen – ich brauch halt trotzdem ein Weilchen, bis ich einigermaßen sozial interagieren kann – sondern auch, dass ich schon vorher einiges erledigen kann.

Am letzten Samstag zum Beispiel war ich schon im Baumarkt und hab ein bisschen Kram besorgt und konnte auch gleich noch die Brötchen fürs Frühstück ranschaffen. Wäre auch alles keine Rede wert gewesen, wäre ich nicht mal wieder an die unfähigsten Menschen auf dem Planeten geraten. Im Baumarkt ging noch alles smooth und schnell, aber direkt beim Rewe ging das Unheil los. Wollte eigentlich nur zwei Getränke kaufen und hab auch fuchsig die kürzeste genutzt – wusste ja aber keiner, dass die Kassiererin weder rechnen konnte noch wusste mit der Kasse umzugehen. Immerhin, die 10 Fragen bis ich dran war, konnte ihre Kollegin beantworten – keine Ahnung, wie der Rest des Tages verlief, aber auf keinen Fall gut.

Und auch beim Bäcker nahm das Unheil seinen Lauf, denn der Ofen wollte nicht so, wie die Damen hinter dem Tresen. Wobei eine der beiden immer davon sprach, dass „irgendwas mit eurem Ofen nicht stimmt“. Keine Ahnung, wo da die Loyalität oder gar Lösungsfindung auf der Strecke blieb, aber während die immer länger wurde, drückten die beiden lustig auf irgendwelchen Broten rum und starrten den Ofen an. Ich wollte doch nur zwei Brötchen haben ...

Aber der Mensch steht ja allgemein sehr gerne an, manch einer sogar am liebsten an der längsten . Was soll man schließlich schon mit seiner Lebenszeit anfangen?

"I was at the Target at Cityplace when I noticed the line was all the way to the back of the store."

Leicht gesagt, aber ich wär wohl tatsächlich einfach wieder nach Hause gegangen.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Der Mensch, das Anstell-Tier https://t.co/OsLSbChM2Z https://t.co/FzyzMXbZNM

  2. Martin

    Martin hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.

  3. Montagsgefühle

    […] ViralHog, @JimMFelton, digg, bestofyoutube, wihel, @klutchgame, reddit, likecool & […]

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!