Der Montagsfrosch

Der Montagsfrosch

Schon öfter hatten wir Beiträge, in denen wir schonungslos und investigativ aufgedeckt haben, dass Mutter Natur in unregelmäßigen Abständen ein ziemliches Alkoholproblem hat. Seien es diverse merkwürdige Tierarten oder auch dieses kleine Kerlchen hier, dass eigentlich sehr unscheinbar und fast schon Mitleid erregend da vor sich hin sitzt.

Sowieso sind Kröten ja sehr merkwürdige Tiere – abgesehen vom Insekten-Fressen hab ich noch keinen großen Nutzen für die Menschheit entdecken können, ganz im Gegenteil: gibt ja sogar welche von denen, die die eigene Existenz bedrohen. Zumindest bei den Simpsons gab es mal eine Folge, in der Kröten eine ganze Kontinentalplage ausgelöst haben. Und wir wissen ja alle, was bei den Simpsons kommt, ist niemals ausgedacht und an den Haaren herbei gezogen.

Aber zurück zu unserem Kerlchen. Der hat von Mutter Natur nämlich einen sehr merkwürdigen Abwehrmechanismus spendiert bekommen. Nichts mit Gift oder sonst irgendwie verletzendem Kram und dennoch irgendwie erschreckend:

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich