Martin
Der OptiBreaker: Eine Eier-Zerschlage-und-Trenn-Maschine | Was is hier eigentlich los

Der OptiBreaker: Eine Eier-Zerschlage-und-Trenn-Maschine

Der OptiBreaker: Eine Eier-Zerschlage-und-Trenn-Maschine | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Man kennt das ja: da wacht man morgens auf, es ist Wochenende, man frühstückt in Ruhe und bereitet sich auf die Todos des Tages vor. Glücklicherweise steht nur eine Aufgabe auf dem Plan, unglücklicherweise lautet diese aber: Öffne und trenne 200.000 Eier, dafür hast du eine Stunde Zeit.

Das kann man natürlich manuell angehen und die gesamte Wohnung einsauen (wobei ich erstmal die Wohnung sehen möchte, in der 200.000 Eier stehen) oder man greift auf eine dieser verrückten Maschinen zurück, bei denen ich mich immer frage, was man für ein Mensch sein muss, um so ein Ding überhaupt zu bauen.

So eine Maschine ist der OptiBreaker, der vollautomatisch Eier durch die Gegend fährt, sie aufschlägt, Eiweiß und Eigelb trennt und sich dabei auch noch selbst reinigt. Ich liebe Industriemaschinen:

This promotional video for the assembly line technology shows off its specialized components, including how it self-washes before loading, cracking, and separating more eggs.

Nur das UI der Software könnte man wirklich mal ins nächste Jahrtausend hieven. Und anschließend in unseres.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)