Martin
Die Oscar-Gewinner in der Kategorie "Best Visual Effects" | Was is hier eigentlich los?
Home > Entertainment > Kino/TV > Die Oscar-Gewinner in der Kategorie „Best Visual Effects“

Die Oscar-Gewinner in der Kategorie „Best Visual Effects“

Die Oscar-Gewinner in der Kategorie

Wir haben uns bisher mit irgendwelchen Showreels und sonstigen Videos, in denen es um Special Effects ging, ein wenig zurück gehalten. Spontan fallen mir zwei Videos ein, die es bisher hier hin geschafft haben – jetzt kommt aber die geballte Ladung.

Nelson Carvajal hat sich nämlich die Mühe gemacht und die Special Effects einiger Oscar-Gewinner aus der Vergangenheit zusammen getragen. Herausgekommen ist ein wunderbarer Zusammenschnitt, der deutlich macht, wie stark die Entwicklung in diesem Bereich in den letzten Jahren voran geschritten ist.

Die ersten Minuten sind noch ein wenig meh (behält man aber im Hinterkopf, aus welchen Jahren die Filme sind, dann ist das schon wieder wow), danach geht es aber richtig rund. Und was mittlerweile möglich ist – mein lieber Herr Gesangsverein:

Academy Awards: Best Visual Effects Oscar Winners from Nelson Carvajal.

Conceived and Edited by Nelson Carvajal
Music: „Time“ by Hans Zimmer
VFX retrospective in anticipation of the 86th Academy Awards
„In 1977, a specific award category for visual effects was reintroduced with the current name, „Best Visual Effects“…“ (Source: Wikipedia)

Die Liste der im Video gezeigten Filme:
– Star Wars IV (1978)
– Superman (1979)
– Alien (1980)
– Star Wars V (1981)
– Indiana Jones – Raiders of the Lost Ark (1982)
– E.T. (1983)
– Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1984)
– Indiana Jones and the Temple of Doom (1985)
– Cocoon (1986)
– Aliens (1987)
– Innerspace (1988)
– Who Framed Roger Rabbit (1989)
– Abyss (1990)
– Total Recall (1991)
– Terminator 2 (1992)
– Death Becomes Her (1993)
– Jurassic Park (1994)
– Forrest Gump (1995)
– Babe (1996)
– Independence Day (1997)
– Titanic (1998)
– What Dreams May Come (1999)
– Matrix (2000)
– Gladiator (2001)
– The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring (2002)
– The Lord of the Rings: The Two Towers (2003)
– The Lord of the Rings: The Return of the King (2004)
– Spider Man 2 (2005)
– King Kong (2006)
– Pirates of the Caribbean: Dead Man’s Chest (2007)
– The Golden Compass (2008)
– The Curious Case of Benjamin Button (2009)
– Avatar (2010)
– Inception (2011)
– Hugo (2012)
– Life of Pi (2013)

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@ppc1337)