Martin Mastodon
Trailer: Spiderman – No Way Home - Was is hier eigentlich los Trailer: Spiderman – No Way Home - Was is hier eigentlich los

Trailer: Spiderman – No Way Home

Trailer: Spiderman – No Way Home | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Wie so oft in der heutigen Zeit bin ich mal wieder viel zu spät dran, weil halt alle irgendwie nur drauf und dran sind, Content so schnell wie möglich zu verbreiten. Kann man machen, machen Nachrichtensendungen, Zeitschriften und Apps ja auch – ist aber halt auch schade, weil das eben sehr sehr viele machen und man dann eben schnell in der Masse unter geht.

Was nicht heißt, dass ich es hier wesentlich besser mache und den heiligen Gral gefunden hab – aber irgendwann kann man sich von dieser Hatz auch frei machen und alles ein bisschen entspannter angehen, in dem man den Faktor Zeit exkludiert und einfach versucht, auf andere Weise Mehrwert zu bieten. Und sei es nur die eigene Meinung, die niemanden interessiert.

So denn auch bei dem neuesten Trailer zum kommenden Spiderman, der vor ein paar Tagen rausgehauen und bestimmt schon zwei Mal durchs komplette Netz gegangen ist. Um es vorwegzunehmen: Sieht ganz klassisch nach Marvel aus und das finde ich mehr als gut. Inhaltlich setzt der Film ziemlich genau da an, wo der Kampf mit Mysterio aufgehört hat – alle wissen, wer Spiderman ist. Was halt ein Problem ist, weil es eben auch so aussieht, als hätte Spiderman Mysterio getötet. Und genau das will Peter Parker rückgängig machen und wendet sich an Doctor Strange mit der Bitte, die letzten Erinnerungen an ihn aus den Köpfen aller Menschen zu entfernen – was halt logischerweise nach hinten los geht …

Und damit geht die kleine Reihe an Logikfehlern irgendwie auch los, was den Trailer für mich ein bisschen trübt (kann aber auch sein, dass das einfach nur bei dem Trailer so wirkt oder gar Absicht ist – gewollte Verwirrung und so): Wieso darf Peter Parker frei rumlaufen, wenn er doch unter Mordverdacht steht und angeblicher Bösewicht ist? Und wieso ist Doctor Strange am Ende so leichtsinnig und gibt Peters Wunsch nach, wohl wissend um die Gefahr und möglichen Konsequenzen? Passt halt nicht wirklich zu dem Strange, den man vorher gesehen hat.

Trailer: Spiderman – No Way Home | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvY1JtY2JIWHlLaFU/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Mit dabei sind unter anderem , , , , , , und .

Im Dezember wissen wir dann hoffentlich mehr – am 16.12.2021 soll der Film in die Kinos kommen. Und mich hoffentlich eines Besseren belehren und dafür sorgen, dass diese offensichtlichen Ungereimtheiten eigentlich keine sind.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

WEG MIT
§219a!