Die vielleicht beste Moderation der Welt - Was is hier eigentlich los

Die vielleicht beste Moderation der Welt

Die vielleicht beste Moderation der Welt | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Manchmal komm ich mir ja schon wie ein Spielverderber vor. Liegt natürlich zum einen in der Natur meines Jobs, der zwar offiziell vorsieht, dass ich zusammen mit anderen Menschen Lösungen entwickle, vor allem aber auch sehr oft aus „Nein“ besteht bzw. bestehen soll. Die Kunst ist dann, beides zu kombinieren oder auch einfach ein „Nein“ zu liefern, aber gleichzeitig mit einer Alternativlösung um die Ecke zu kommen. Keine ganz leichte Aufgabe, aber ich will mich nicht beschweren und das ist auch gar nicht so sehr das Thema.

Vielmehr geht es darum, dass mir Line oder auch Kollegen immer mal was schicken oder irgendwo posten und nicht selten ist dann meine Reaktion „kenn ich (leider) schon“. Demotiviert natürlich maximal, was halt auch schade ist, weil ich hin und wieder Dinge nicht kenne. Aber die Mehrheit schon.

So auch beim nachfolgenden Video, dass in unserem Spaß-Channel in Slack (auf der Arbeit, nicht mit Line – wir nutzen privat kein Slack, wir reden noch miteinander) durchaus für ein bisschen Furore gesorgt hat. Mich stört dann meistens nur, dass ich das nicht selber gepostet hab, man hat ja auch einen Ruf zu verlieren. Auf der anderen Seite vermeide ich so, dass es irgendwann mal heißt, ich würde nur Quatsch im Internet suchen statt zu arbeiten …

Auf jeden Fall haben wir hier vermutlich die beste Moderation in einer Sendung, die es im fernsehen jemals gab und dabei meine ich nicht die beiden Herren, die da angeregt miteinander irgendwas reden. Denn machen wir uns nichts vor, bei sehr vielen moderationen wird einfach zu viel gesprochen und überhaupt vermisse ich die Zeit, in der Jürgen Klopp noch als Experte aufgetreten ist – der hat sich mit Bullshit sehr gekonnt zurückgehalten.

Auf der anderen Seite: Das ist halt auch schon hart chauvinistisch, wenn man da eine gutaussehende Dame ins Fernsehen stellt und ihre einzige Aufgabe tatsächlich nur darin besteht, gutaussehend in die Kamera zu blicken …

Die vielleicht beste Moderation der Welt | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aber gut, hat ja auch keiner behaupten, dass sich die Menschheit in den letzten Jahren positiv weiterentwickelt hätte oder besonders schlau anstellt, wenn es darauf ankommt …

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

2 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"