Eau Rouge - I Know That You Know - Was is hier eigentlich los

Eau Rouge – I Know That You Know

Eau Rouge – I Know That You Know Musik

Eau Rouge - I Know That You Know | Musik | Was is hier eigentlich los?

Seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums Nocturnal Rapture vor 5 Jahren und ihrem ersten großen Schritt in die Öffentlichkeit hat die deutsche Indie-Rock Band Eau Rouge die größten Bühnen der Welt bereist, eine von Erfolg gekrönte EP herausgebracht und zahlreiche Synch-Deals umgesetzt. Jetzt, nach 6 intensiven Monaten im Riverside Studio Berlin und fast ein Jahr nach der Veröffentlichung der ersten Albumsingle I Know That You Know, veröffentlicht das Trio Acid Love – ein Album der Bestätigung und Reife!

In diesem neuen Indie-Rock-Opus wechseln sich kraftvolle Knaller mit verheerenden Riffs wie White Lies oder The Only One I Need, die das europäische Publikum von ihren Stühlen hauen wird und süße Spaziergänge mit eindrucksvoller Aufrichtigkeit wie auf 87k Gold und Northern South ab. Auf ihrem neuen Album hat das Trio die ästhetische Forschung und die Verwendung innovativer Sounds, wie in Home, noch weiter vorangetrieben. Diesmal mischt sich die Stimme von Bo mit der von Jonas und bietet mehr Nuancen und eine neue Klangfarbe. Acid Love steht auf einer Stufe mit großen Alternative-Rock-Alben, bei denen sich jeder mit den Melodien, Rhythmen und Texten identifizieren kann.

Die Band selbst erzählt zur Inspiration und Motivation hinter Acid Love: „Unsere Gesellschaft ist im Umbruch. Als hätten wir die letzten 40 Jahre verschlafen wachen wir auf einmal auf und hinterfragen Rollenbilder, Normen und Werte. Schaffen neue Umgangsformen und Arbeitsmodelle, retten natürlich dabei noch Klima. Wir wollen vom technischen Fortschritt profitieren, aber nachhaltig sein, lieben unsere Smartphones, aber sind hauptsächlich auf den sozialen Medien unterwegs, um sie zu kritisieren. Es ist diese Hassliebe, die wir auf Acid Love beschreiben. Singen ein Loblied auf unser Zuhause, diesen Planeten, in Home, wünschen uns aber ganz weit weg in Another Universe. Lieben eine Stadt, in der wir noch nie waren, weil wir die Klischees über sie kennen, wollen uns aber auch keine Notlügen mehr anhören. Wissen sowieso, dass ihr das schon alles wisst, aber schrieben diese Zeilen trotzdem. Wollen die Quadratur des Kreises. Eine Generation, die gerne als hedonistisch bezeichnet wird, musste gerade fast 2 Jahre Zuhause bleiben und wir hatten viel Zeit uns mit den Dingen zu beschäftigen, die uns gar nicht passen in dieser Welt, die wir so lieben. Es sind spannende Zeiten. Acid Love.“

Eau Rouge sind das, was im Jahr 2021 nur noch selten zu finden ist: eine Band. Nicht ein Projekt. Kein Act. Keine Kollaboration. Genau das ist es, was ihre Live-Shows zu einem mitreisenden Erlebnis macht und ihren sich ständig weiterentwickelnden Sound so unwiderstehlich wie unprätentiös. Man stelle sich eine moderne Version von The Police vor, inspiriert von Tame Impala, Arctic Monkeys und M83.

Eau Rouge - I Know That You Know | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

2 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"