L'aupaire - Ocean Girl - Was is hier eigentlich los

L’aupaire – Ocean Girl

L’aupaire – Ocean Girl Musik

L'aupaire - Ocean Girl | Musik | Was is hier eigentlich los?

Nachdem L’aupaire im Sommer 2019 sein Album Reframing veröffentlicht hat, folgte eine kreative Schaffensphase. Im April meldete sich L’aupaire mit seiner Single Flamenco zurück. Nach dem Ende des Lockdowns hat L’aupaire sich direkt auf einen Roadtrip mit seiner kleinen Familie Richtung Norden begeben — und ein neuer Song ist entstanden: Ocean Girl.

“Nachdem wir mehrere Wochen eingesperrt waren, entschieden wir uns für eine Weile, Berlin zu verlassen und einen Roadtrip zu unternehmen. Wir nahmen einen alten Bus und fuhren nach Norden. 5 Tage unterwegs mit Baby und Kleinkind. Parkplätze. Straßen. Strände. Frische Luft. Felder. Sonnenuntergänge. Es fühlte sich an wie eine dringend benötigte Pause von dieser geschäftigen und verrückten Periode, in der wir alle jetzt leben. Möget ihr alle gesegnet und gesund sein”, sagt L’aupaire über die Entstehung von Ocean Girl.

L'aupaire - Ocean Girl | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

6 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  3. Pingback: @Laupaire

Webmentions

  1. Tanja Rösner 📻🎚🎤⏰ hat dieser Beitrag auf twitter.com geliked.
  2. 🦂 hat dieser Beitrag auf twitter.com geliked.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"