Mastodon
EESE - Unfold | Was is hier eigentlich los EESE - Unfold | Was is hier eigentlich los

EESE – Unfold

EESE - Unfold | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Mit Unfold bringt die Kölner Newcomer-Band EESE die erste Single ihrer EP Into Anything in die deutsche Indie Szene. Die Vier Multiinstrumentalisten Luca, Leon, Max und Pablo brechen in Unfold mit den Konventionen der Popmusik.

Mit Bässen á la Tame Impala oder Childish Gambino gepaart mit experimentellen, synthetischen Klängen zeigen EESE dem deutschen Indie eine neue Sparte auf. Die Band beschäftigt sich in ihrem Release mit der Schnelllebigkeit des SocialMedia-Sumpfes, Einsamkeit und der Entfremdung von sich selbst. In 2019 sagte Tonspion EESE eine wichtige Rolle in der deutschen Indietronic-Szene vorraus, jetzt will die Band dieser Vorhersage gerecht werden.

EESE stehen für experimentellen, gitarren- und synthlastigen Indie. Mit ihrem unverkennbaren Mix aus Indie, Hip-Hop, Post-Rock und Techno konnten sich EESE 2017 mit ihrer selbstproduzierten Debüt-EP Money schnell eine kleine aber stetige Fanbase erspielen.

2019 veröffentlichten EESE ihre Single Odd Repair und erlangten so erstmals die Aufmerksamkeit von etablierten Blogs. Dabei wurden sie unter anderem von Tonspion mit szenenbekannten Bands wie Xul Zolar und Sizarr verglichen. Ihnen wurde auch das Potenzial zugesprochen, die deutsche Indietronic Szene zu erobern.

Anfang 2020 haben EESE eines der letzten Konzerte des Jahres mit Klangstof gespielt. Seitdem haben sie ihre Besetzung um ihren Freund und Multiinstrumentalisten Leon Jander erweitert, der einen weiteren stilgebenden Part im Songwriting und in der Produktion übernahm. Zu viert haben sie ihre neue EP Into Anything in Eigenregie produziert und von Matt Colton mastern lassen.

Mit ihren neuen Songs verarbeiten EESE ihre derzeitigen musikalischen Einflüsse von Bands wie Foals, Glass Animals und Tame Impala in einen eigenen markanten und poppigen, dabei jedoch zugleich gewagten Sound.

EESE - Unfold | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iOTAwIiBoZWlnaHQ9IjUwNyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9XWGx2NG9ERkt0dz9yZWw9MCZhbXA7c2hvd2luZm89MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!
WEG MIT
§219a!