Martin
Ein 100 Jahre altes Objektiv erneut im Einsatz | Was is hier eigentlich los

Ein 100 Jahre altes Objektiv erneut im Einsatz

Ein 100 Jahre altes Objektiv erneut im Einsatz | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Nicht nur, dass man doppelt kauft, wenn man billig kauf, auch hat heute selten noch etwas den Wert, den man tatsächlich berappen muss und schon gar nicht irgendetwas darüber hinaus. Es ist nicht nur eine gefühlte Wahrheit, dass mit dem Ende der Garantiezeit man eigentlich davon ausgehen kann, dass eine Neuanschaffung ansteht, egal ob es sich um Fernseher, Wasch-, Kaffeemaschine oder sonstiges Gerät im eigenen Haushalt handelt.

Ich meine sogar, dass es da auch erfolgreiche Klagen gegen Apple gegeben hat, aber davon hört bzw. liest man ja in der Regel eher selten, schließlich sind gute Nachrichten (für Verbraucher und Co.) nicht so beliebt wie die nächste Hiobsbotschaft.

Das sah früher noch ein bisschen anders aus, war vielleicht aber auch nur Zufall, weil die Leute einfach gute Arbeit abliefern wollten, ohne den maximal möglichsten Profit zu machen. Oder hatten einfach noch ein bisschen Rest-Moral in sich. Oder ich bilde mir das auch einfach nur ein, wer weiß das schon.

Auf jeden Fall hat Mathieu Stern ein 100 Jahre altes Kameraobjektiv genommen, auf eine aktuelle Kamera gestöpselt und damit ein paar Aufnahmen in Wien gemacht. Ist jetzt nicht gestochen scharf oder total atemberaubend, aber funktioniert dann doch mehr oder weniger einwandfrei und zeigt, dass das Ding trotz enormen Alters noch ganz passabel abliefert:

This lens spent 100 years in the dark, the last thing it captured must have been the horrors of World War I … I think it was time to use it for something more light and positive.
I took this Kodak Vest Pocket camera lens with me for a short trip to Vienna (Austria) to shoot some test footage.
I must say I was pretty amazed by the sharpness and the quality of the image I saw on my screen.
It was mounted using m42 hélicoïdal adapter + M42 to C mount adapter + rubber bands from and old bike tire

Qualitätsware. Früher noch kein Problem.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Ein 100 Jahre altes Objektiv erneut im Einsatz https://t.co/MzcKjL2B41 https://t.co/DZCIqeEVhB

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!