Mastodon
Eine Fingerflick-Maschine zum Finger-flicken | Was is hier eigentlich los Eine Fingerflick-Maschine zum Finger-flicken | Was is hier eigentlich los

Eine Fingerflick-Maschine zum Finger-flicken

Eine Fingerflick-Maschine zum Finger-flicken | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Natürlich hab auch ich mir letztes Jahr zu und / oder eine 5 gewünscht und trauer der Chance immer noch ein bisschen nach, nicht direkt eine bestellt zu haben, als ich es konnte. Zumindest juckt es in den Fingern, gerade weil im näheren Bekanntenkreis die Anzahl er Besitzer weiterhin zunimmt und ich absolut keine Ahnung hab, wie die Leute das machen. Zumindest in den Shops, die ich so besuche, ist das Ding immer innerhalb von Sekunden ausverkauft (natürlich wegen der beschissenen Bots).

Ihr merkt auch: Ich hab natürlich keine bekommen. Stattdessen: Ein aus . Womit dann auch sämtliche Klischees bestätigt sind, ich will aber gar nicht meckern, denn mein Holzspielzeug ist das Brettspiel Crokinole.

Und das ist schon ziemlich cool, auch wenn wir es bisher nur zwei Mal gespielt haben. Die klingen am Anfang etwas kompliziert, sind aber schnell gelernt und diese Mischung aus Geschicklichkeit und Glück – das macht schon Spaß. Ein bisschen wie Billard, nur ohne Kugeln. Und Queue. Und Löcher. Und grünen Tisch. Man muss es einfach mal spielen um es gut finden zu können.

Was wir da auch schnell gemerkt haben: Technik ist der Schlüssel zum Erfolg – mit bloßem, gewalttätigen Schnipsen des Fingers kommt man nicht weit, viel mehr noch: Das kann sehr schnell ziemlich weh tun.

Wer es dennoch auf die rabiate Weise versuchen will, der wird wohl um die nachfolgende Finger Flick- nicht herumkommen. Wäre dann im übrigen auch der einzige wirklich sinnvolle Anwendungsfall in meinem Kopf. Außer man hat als Hobby, ständig Glühbirnen zerschnipsen zu wollen …

Level UP Your Finger Flick

If you have weak finger flick – it’s not a problem anymore! This machine for you 😂

What a time to be alive, oder?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!
WEG MIT
§219a!