Martin
Ein Jahr lang eine Sekunde aufnehmen = Klasse Jahresrückblick | Was is hier eigentlich los

Ein Jahr lang eine Sekunde aufnehmen = Klasse Jahresrückblick

Ein Jahr lang eine Sekunde aufnehmen = Klasse Jahresrückblick | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Und weiter geht es mit den Jahresrückblicken. Eine der kreativeren Varianten hat Cesarkuriyama gemacht, der mit seinem iPhone ein Jahr lang jeden Tag genau 1 Sekunden aufgenommen hat. Diese dann schlussendlich zu einem großen Film zusammengeschnitten ergeben nun einen 6:10 Minuten lange Jahresrückblick, wobei das nicht wirklich Sinn macht, denn jeden Tag 1 Sekunde machen 365 Sekunden (idealerweise), das Video hat aber 370 Sekunden. Skandal!

Soll uns aber nun erstmal egal sein, schauen wir lieber dieses absolut gelungene Video in Big-Brother-Manier:

Schöne Idee und spannend, was er alles erlebt hat.Der Mensch an sich schaut ja immer ganz gern mal, wie andere Menschen ihr Dasein fristen.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Kommentare