Ein Kartentrick auf Musik basierend von Justin Flom

Ein Kartentrick auf Musik basierend von Justin Flom

Wahrscheinlich ist das hier, was Justin Flom macht, gar kein richtiger Kartentrick, sondern nur die Fähigkeit, Karten geschickt in eine Reihenfolge zu bringen, wie man sie gerade braucht. Aber allein das ist ja schon mal eine Leistung und da Flom das auch noch sehr geschickt mit einem Musikmedley macht, in dem es vorrangig um Zahlen geht, muss man das auch honorieren.

Außerdem kann Flom noch deutlich mehr, wie das Best of weiter unten noch mal deutlich eindrucksvoller zeigt:

Justin Flom is a magician and YouTuber seen on Ellen and SyFy’s Wizard Wars.

NO CAMERA TRICKS. REAL PEOPLE. FUN TIMES.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping- & Trackbacks

  1. Ein Kartentrick auf Musik basierend von Justin Flom http://t.co/YQGHPTQTrw http://t.co/T4v77nlzSr

  2. Ein Kartentrick auf Musik basierend von Justin Flom via @wihelde http://t.co/IVOY0HZX8Z http://t.co/zPohyOVeR7

  3. […] /// via: wihel […]

  4. […] Catlateral Damage – Ein Fist-Person-Katzensimulator 02. Ein Kartentrick auf Musik basierend von Justin Flom 03. Line sagt was zu: Instagram und die Bloggerwelt im Gesundheitswahn 04. Eine Tattoomaschine […]

  5. […] ein: Die Night Of Your Life #sponsored 04. Fynn Kliemann und sein pneumatischer Selfie-Stick 05. Ein Kartentrick auf Musik basierend von Justin Flom 06. Video-Charaktere damals und heute 07. Nature doesn’t need people – People need […]

Kürzlich