Martin
Ein professioneller Stadtplaner spielt Sim City 2000 | Was is hier eigentlich los

Ein professioneller Stadtplaner spielt Sim City 2000

Ein professioneller Stadtplaner spielt Sim City 2000 | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Den Hype um Sim City hab ich ehrlicherweise nie so ganz verstanden. Ja, ich hab es auch gespielt, ja, es hat auch immer eine Weile Spaß gemacht, aber das Konzept nutzt sich dann halt doch irgendwann ab. Und was soll ich mich mit Naturkatastrophen rumschlagen, nur um dann alles vorher mühsam Aufgebaute nochmal aufbauen zu müssen?

Aber gut, der Erfolg gibt der Reihe nun mal Recht und an sich muss mir ja auch nicht alles gefallen, was anderen gefällt.

Im nachfolgenden Spiel widmet sich mal wieder ein Profi einer Simulation – hier hatten wir schon die beiden Bombenexperten, die ihr Können unter Beweis gestellt haben – und geht die Sache ein bisschen anders an als der Otto-Normal-Spieler.

Wirkt ein bisschen dröge, die Erklärungen find ich dann aber doch recht interessant:

Have you ever wondered what a city planner would think of SimCity? This video answers that question! Stick through the video for thoughts on grids, eminent domain, zoning, and more.

Und ich muss zugeben: ein kleines bisschen Lust bekomm ich dann doch wieder auf das Spiel. Oder viel mehr auf Pocket City, das kann man auch unterwegs auf dem iPhone spielen. Den einen oder anderen Tipp gab es ja jetzt gratis dazu.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Line