Martin Mastodon
Eine Kugel, die ihr Ziel selbstständig trifft - Was is hier eigentlich los Eine Kugel, die ihr Ziel selbstständig trifft - Was is hier eigentlich los

Eine Kugel, die ihr Ziel selbstständig trifft

Eine Kugel, die ihr Ziel selbstständig trifft | Gadgets | Was is hier eigentlich los?
Photo by Jeremy Bishop

Nachdem wir heute schon über Spielzeugpistolen und -gewehre gesprochen haben (wobei man sich damit vermutlich auch ernsthaft verletzen kann, wenn man es denn drauf anlegt – also Obacht!), wird es noch ein bisschen militärischer.

Und das ist eigentlich immer ein schwieriges Thema, weil es halt moralisch verwerflich ist und man sehr schnell in die Ecke rutscht, dass es nur darum geht, wer das neuere, bessere, tödlichere Gadget hat. Vorrangig zur Abschreckung, aber bereits das ist ja schon der erste Schritt in die falsche Richtung.

Dazu kommt, dass selbst bei neutraler Berichterstattung immer so ein leichtes Gefühl der Verherrlichung mitschwingt, was halt bei mir einfach nicht der Fall ist. Ich würde derlei technischen Fortschritt auch feiern, wenn er in einer Küchenmaschine verbaut ist – wäre aber auch irgendwie Panne, wenn wir zukünftig militärische Auseinandersetzungen mit Küchenmaschinen führen würden. Wobei … Kriegsentscheidungen, die durch Backkünste gefällt werden, klingen erstmal nicht schlecht, abgesehen von der drohenden Diabetes-Gefahr.

Auf jeden Fall gibt es nun wohl Scharfschützenmunition, die selbstständig ihr Ziel trifft. So nüchtern runtergeschrieben klingt das erstmal recht unspektakulär, wenn auch recht hilfreich für die Berufsgruppe des Scharfschützen, schließlich müssen die ja diverse Rahmenbedingungen berücksichtigen, wie Wind, Erdrotation und aktueller Stuhlgang – da ist natürlich jede Hilfe gern gesehen.

So richtig abgefahren wird das aber erst, wenn man so eine Kugel in Aktion sieht und genau beobachten kann, wie die einfach ihre Flugbahn ändert:

The Extreme Accuracy Tasked Ordnance system, or EXACTO, pursues to develop the first-ever guided small-caliber bullet to improve the effectiveness of snipers.

Before attempting to take down an objective at ranges of up to two thousand yards, snipers have to consider several factors including wind direction, bullet gravity or drop, bullet velocity, and overall weather conditions.

While in combat, such as in the Middle East, American snipers need to aim at moving targets and react quickly to save lives or assure the success of a military operation.

And that’s where the EXACTO program comes in.

Eine Kugel, die ihr Ziel selbstständig trifft | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvWnZ4cFFBTjlVam8/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Faszinierend. Aber auch unfassbar gruselig, ehrlich gesagt.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

WEG MIT
§219a!