Mastodon
Eine Maske mit Übersetzer und Lautstärke-Regler | Was is hier eigentlich los
Eine Maske mit Übersetzer und Lautstärke-Regler | Was is hier eigentlich los

Eine Maske mit Übersetzer und Lautstärke-Regler

Eine Maske mit Übersetzer und Lautstärke-Regler | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Das Thema Masken lässt uns nicht los und eigentlich ist das auch ganz gut, denn ich bin stark dafür, dass die einfach mit in den Alltag integriert werden. Mindestens sollten alle eine tragen, die irgendwas ausbrüten – das gebietet einfach der Respekt seinen Mitmenschen gegenüber. Wie gut das funktioniert, sehen wir ja aber auch nach fast einem Jahr Pandemie und spätestens jetzt sollte jeder kapiert haben: Die Welt ist voller Arschlöcher.

Was halt nicht schlimm wäre, wenn die Arschlöcher unter sich bleiben würden, denn dann könnte man einen Bogen drum machen. Aber tun sie nicht und viel schlimmer noch: So eine schützt halt in erster Linie andere und erst dann einen selbst – ärgerlich, denn sonst wär es ziemlich egal, dass diese Deppen keine tragen. Sollen sie sich halt infizieren und mit den Konsequenzen leben – gibt halt immer welche, die die Weisheit mit Löffeln in sich reinschaufeln.

Aber gut, das ist alles hinlänglich bekannt und wir sehen ja auch, wohin das führt. Die Menschheit ist einfach zu doof für Pandemie, zu doof für Umweltschutz und vielleicht auch einfach zu doof zum Überleben. Bleibt halt nur weiter verzweifelt nach guten Argumenten zu suchen und vielleicht gelingt das ja mit einer technischen Aufbohrung der .

Eine Option hatte ich ja schon an dieser Stelle, vielleicht überzeugt aber auch das nachfolgende Video – darin wird eine Maske präsentiert, die einen eingebauten Lautstärke-Regler hat (keine Ahnung, was man mit dem soll, außer man hat halt keinen Bock auf Schreien und / Flüstern) und einen Übersetzer, der halt schon sehr cool ist:

Eine Maske mit Übersetzer und Lautstärke-Regler | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leider geben sowohl Kanal- und Videobeschreibung nicht wirklich viel her und auch ein paar Minuten Googeln waren eher erfolglos, sodass ich nicht weiß, ob das hier nicht doch ein ziemlich schlecht gemachter Fake ist. Ein bisschen hoffe ich ja, das nicht …

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!