Martin Mastodon
Eine Pizza-Beleg-Maschine - Was is hier eigentlich los Eine Pizza-Beleg-Maschine - Was is hier eigentlich los

Eine Pizza-Beleg-Maschine

Eine Pizza-Beleg-Maschine | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Eigentlich sagt man ja, dass Rube Goldberg-Maschinen großer Quatsch sind. Eigentlich einfache Sachen auf möglichst komplizierte und viel zu lang dauernde Weise erledigen und dabei das Prinzip der Automatisierung – die ja eigentlich Dinge beschleunigen soll – ad absurdum führen … das ist eigentlich nicht cool. Besonders wenn man auch noch bedenkt, dass das Bauen dieser Maschine und das Austüfteln und Aufbauen von Winkeln, Abständen und Materialien noch mal ein Vielfaches länger dauert.

Und doch finden wir das nach wie vor immer spannend genug, dass wir uns zumindest die Ausführung jedes Mal anschauen. Liegt vermutlich am Domino-Day-Gen – diesen leider mittlerweile abgeschafften Feiertag haben wir ja auch immer wie die Blöden zelebriert und uns gefreut, dass irgendwelche Dödel wochenlang kleine Spielsteinchen aufgestellt haben, nur damit die am Ende irgendwer umstößt. Und wehe, das hat nicht so geklappt, wie geplant – dann sind Köpfe gerollt. Wortwörtlich (was auch erklärt, warum es den Domino Day nicht mehr gibt, denen sind einfach die billigen Arbeitskräfte ausgegangen).

Schwierig wird das Thema Rube Goldberg-Maschine im Kontext mit einem Weltkulturerbe und welches liegt da näher als die gute, alte ? Eigentlich sollte man mit ja ohnehin nicht spielen, weil nicht nur Kultur, sondern Lebensgefühl und vermutlich einfach Gott in physischer Form ist. Die Verbindung mit etwas eigentlich sinnlosem, das grenzt schon sehr stark an Frevel – aber aufgrund der Natur der Rube Goldberg-Maschine und eben dem verdammten Domino Day-Gen müssen wir auch hier stillschweigend und irgendwie fasziniert zuschauen:

This machine uses a toy train to make a pizza automatically. No need to lift a finger!

Eine Pizza-Beleg-Maschine | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvSTg1YWZJeXUwSVU/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Eigentlich eine gute Idee und automatisch belegte ist ja auch erstmal nicht verkehrt … aber bin nur ich das oder ist da einfach viel zu wenig Käse drauf? Darf sich das dann überhaupt nennen? Ganz gefährliches Pflaster, auf dem wir uns hier bewegen …

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. LangweileDich.net 🥱 hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

WEG MIT
§219a!