Eine Rückwärts-gespielte Slow-Mo-Compilation | Was is hier eigentlich los
Eine Rückwärts-gespielte Slow-Mo-Compilation | Was is hier eigentlich los

Eine Rückwärts-gespielte Slow-Mo-Compilation

Eine Rückwärts-gespielte Slow-Mo-Compilation | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Kuma Films dürfte der eine oder andere, der sich häufiger im Netz bewegt, vermutlich kennen. Ein ikonisches Logo mit Panda (ich behaupte einfach mal, dass das ein Panda sein soll – vielleicht auch Koala), dass vor allem für erstklassige Qualität in Sachen Videos steht.

Nicht selten geht es dabei auch viel im , was vermutlich der einfachste Trick der Welt ist, um etwas besonders in Szene zu setzen – willst du, dass es gut aussieht, film es in Slow-Mo, wie ein alter, weiser Chinese schon sagte. Ist natürlich Quatsch, aber irgendwo hab ich das mal aufgeschnappt und es stimmt, kann man selber jederzeit ausprobieren.

Und geht es jeden Monat an unsere Win-Compilation, dann freu ich mich immer, wenn auch mal ein Clip von Kuma dabei ist. Die lassen sich leicht schneiden und eigentlich spielt es nicht mal eine Rolle, welche Stelle wir für unsere Compilation auswählen – jede Sekunde lohnt sich.

Wobei ich mittlerweile auch bei derlei „Kollegengrößen“ befürchte, dass das in Zukunft nicht mehr funktionieren wird – dafür war die ViralHog-Nummer einfach zu mies und zu direkt. Wenn Chefs durchdrehen, wird es irgendwie immer hässlich. Wobei, eigentlich wenn jeder durchdreht …

Zurück zum Thema: Wie gesagt, bei Kuma Films spielt Slow Mo eine wesentliche Rolle und so haben sich die Jungs scheinbar vor ein paar Wochen gedacht „Warum den Spieß nicht mal herumdrehen“ – im wahrsten Sinne des Wortes. Das heißt nicht, dass die Videos nun schneller statt langsamer ablaufen, dafür aber einfach rückwärts.

Und irgendwie ist das auch der Beweis für meine These – mit Slow Mo sieht einfach alles gut aus:

Eine Rückwärts-gespielte Slow-Mo-Compilation | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neidlos anerkennen muss man auch: Ihre Liste der verwendeten Videos bzw. der gezeigten Leute ist einfach nur großartig. Aber eben auch deutlich aufwändiger …

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!