Martin
Eine Tour durch einen verlassenen, funktionstüchtigen Bunker | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Awesome > Eine Tour durch einen verlassenen, funktionstüchtigen Bunker

Eine Tour durch einen verlassenen, funktionstüchtigen Bunker

Eine Tour durch einen verlassenen, funktionstüchtigen Bunker | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Wahrscheinlich ist das ein Traum eines jeden Kindes: Ein Mal Entdecker sein. Genau so wie Indiana Jones verlassene Tempel und Ruinen durchforsten und verborgene Schätze finden. Hab ich auch gemacht und so manches baufällige Gebäude mit Freunden durchkämmt. Gefunden haben wir zwar nichts, aufregend war es trotzdem jedes Mal.

Ein mal haben wir eine recht kleine Hütte gefunden und wollten diese mehr oder weniger besetzen. Ausrümpeln und dann ein bisschen wohnlig einrichten – wer braucht schon einen Spielplatz, wenn er ein eigenes Heim haben kann? Ein eigenes Hauptquartier quasi.

Sah die Stadt anders und hat das Ding irgendwann für einen Neubau dem Erdboden gleich gemacht. Nunja.

Youtuber shiey durchforstet noch immer verlassene Gelände und Fabriken und hat dabei vor einer Weile eine bemerkenswerte Entdeckung gemacht: einen Schutzbunker, der mehr oder weniger noch immer funktioniert. Ein bisschen gruselig, ein bisschen faszinierend:

Seemed abandoned, but it had electricity and ventilation, so…

While walking through the territory of a factory, located in the industrial area of the city, I noticed a weird concrete block with a metal gate on the side of it. I opened it and a latter climb later I was in a dark, small tunnel leading to an underground bomb shelter/safe house.

[via]

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  1. Chris Tof hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  3. Oliver Wiegand hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.