Martin
Eine Weidenblattlarve in freier Wildbahn | Was is hier eigentlich los

Eine Weidenblattlarve in freier Wildbahn

Eine Weidenblattlarve in freier Wildbahn | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Hatten wir nicht erst vor zwei Wochen das Thema Aale mit dem verrückten Pelikanaal, fangen wir auch diese Woche mehr oder weniger wieder ziemlich veraalt an - es sind aber auch faszinierende Tiere, wenn auch eher Schlangen für Arme. Ihre Daseinsberechtigung müssen sie dennoch irgendwo haben, schließlich sind die Viecher nicht umsonst in ihrer Gesamtheit so alt geworden.

Könnte aber auch daran liegen, dass die Natur sie nicht nur einigermaßen strapazierfähig gemacht hat, sondern auch in Sachen Tarnung auf die Gewinnerstraße gebracht hat. Wie sonst sollte man sich erklären, dass das im nachfolgenden Video kein Plastikmüll ist, sondern eine Weidenblattlarve, eines der Jungstadien des Aals. Was das soll, liegt mehr oder weniger auf der Hand: du kannst nicht fressen, was du nicht siehst - und da die meisten Meerestiere nicht unbedingt das beste Sehvermögen haben, ist das schon sehr pfiffig von Mutter Natur:

This large size leptocephalus must be a species of Muraenidae (moray eels), and probably the larva of a long thin ribbon eel, which is metamorphosing, not feeding, and is entering shallow water to finish metamorphosis into a young eel. (Larva identified by Michael J. Miller) Leptocephali are the unusual transparent larvae of eels and their close relatives. Because they are transparent they are so hard to spot and are hardly ever sighted. We were lucky enough to see one of them!! Filmed by Barry Haythorne and Rob Rutgers, HRF U/W Production

Aber auch irgendwie wieder fucking gruselig oder?

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)