Entspannung pur: Virtuell Umzugskartons auspacken | Was is hier eigentlich los
Entspannung pur: Virtuell Umzugskartons auspacken | Was is hier eigentlich los

Entspannung pur: Virtuell Umzugskartons auspacken

Entspannung pur: Virtuell Umzugskartons auspacken | Games | Was is hier eigentlich los?

Es klingt von vornherein schon maximal absurd, denn das Auspacken von Umzugskartons ist in erster Linie anstrengend und nervig, aber ganz bestimmt nicht entspannend. Behaupte ich jetzt einfach mal, denn es gibt nicht viel, dass ich mehr hasse als umzuziehen. Ohnehin ist mein Traum, irgendwann mal einen dieser Services zu nutzen, bei denen man morgens die alte Wohnung verlässt und abends in die neue Wohnung geht und irgendwer alles aufgebaut und eingeräumt hat. Dürfte auch nervig zu organisieren sein, aber der Umzugstag selbst dürfte unfassbar gut sein.

Und bestimmt gibt es auch so wirklich kranke Menschen, die daran Spaß haben und es geil finden, Kartons zu schleppen, alles ein- und wieder auszupacken und am liebsten den Tag über nichts anderes machen, bis sie endlich das perfekte Feng Shui gefunden haben. Es gibt sehr viel kranke Menschen auf der Welt, aber das sind mit die Schlimmsten.

Tatsächlich kann das aber wirklich recht entspannend sein, wenn man den ganzen Nervkram einfach mal weg lässt. Keine Kisten, die in den dritten Stock geschleppt werden wollen, keine übertriebene Vorsicht, damit das Kristallglas nicht kaputt geht und auch keine Berge von Zeitungspapier, die man über Wochen gesammelt hat und nun entsorgen muss.

Stattdessen ein paar Mausklicks und der Fokus auf das Wichtigste: Die richtige Anordnung und die perfekte Konstellation zwischen Gadgets und Deko, bis es nicht nur praktisch, sondern auch schön angeordnet ist.

Genau das bekommt man beim Indie-Game „Unpacking“. Die Demo kann man sich bei bereits herunterladen, das vollwertige Spiel wird es wohl ab 2021 geben und muss dahin auf eurer Wunschliste verharren.

Wer Angst vor Demos hat, kann sich gern vorab den Spieltrailer anschauen – der bringt aber die Spannung und den Nervenkitzel des Spiels nur bedingt rüber:

Unpacking is a zen puzzle game about the familiar experience of pulling possessions out of boxes and fitting them into a new home.

Entspannung pur: Virtuell Umzugskartons auspacken | Games | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Infos gibt es natürlich am besten direkt bei Steam.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!