Fabian Saller - Pills - Was is hier eigentlich los

Fabian Saller – Pills

Fabian Saller – Pills Musik

Fabian Saller - Pills | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit seiner Single Pills veröffentlicht der 24-jährige Düsseldorfer Songwriter seine bisher emotional tiefste Single.

Wenn er nicht an seinen Songs arbeitet, bei denen er sich vom modernen, aber trotzdem handgemachten Sound von Acts wie Dermot Kennedy, Jeremy Zucker, The Kid LAROI oder auch Harry Styles inspirieren lässt, arbeitet Saller nach seinem Psychologie-Studium als Jugendhelfer.

In Pills verarbeitet er – ohne auf einen konkreten Fall aus seiner Arbeit einzugehen – den Kampf eines jungen Paares, das sich in der Todesspirale der Sucht befindet. Einfühlsam, aber auch realistisch, erzählt Saller in Pills von einem Kampf, den man manchmal einfach nicht gewinnen kann.

Mit seiner bereits dritten Single dieses Jahr beweist Saller, dass es auch in der Pop-Musik trotz aller Hooks und Melodien, nicht immer ein Happy End gibt. Pills ist ein eindrucksvoller Song von einem jungen Talent, das gerade erst beginnt sein Potenzial auszuschöpfen.

“Popmusik hat heute einen schlechten Ruf, oft natürlich auch zurecht. Aber mich faszinieren Songwriter*innen, die es schaffen modern und voll im Jetzt zu klingen, aber gleichzeitig Geschichten erzählen, die überdauern. Das ist Kunst, die mich inspiriert, und da kann Pop auch eine große Stärke haben”, erzählt Fabian. Genau so ein Geschichtenerzähler möchte er sein – jemand, der seine echte Erfahrung in Songs gießt, die viele Hörer*innen begeistern können. “Ich brauche meine Songs als Ventil für das, was ich bei der Arbeit oft erlebe. Ich weiß, dass ich das Leid der Menschen manchmal nicht auflösen kann, ich kann nur den Schaden begrenzen.”

Im Video zu Pills sehen wir ein Paar, für das es nur Alles oder Nichts gibt. Euphorie und Manie bestimmen ihre Beziehung, und das Ende des Clips lässt offen, wie die Beziehung sich weiter entwickelt.

Fabian Saller - Pills | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

2 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"